PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von dpa-Faktencheck mehr verpassen.

21.10.2019 – 11:35

dpa-Faktencheck

Falsche Stadtansichten: In Marinaleda sieht es anders aus

Berlin (ots)

Marinaleda ist ein bemerkenswerter Ort in Südspanien. Es gibt dort kaum Arbeitslose und Wohnraum ist extrem günstig. Geschichten über die «Autonome Republik» finden sich auf mehreren Internetseiten - bebildert mit unterschiedlichen Stadtansichten.

BEWERTUNG: Die Fotos, mit denen die Artikel aufgemacht sind, zeigen andere Orte.

FAKTEN: Die kleine Gemeinde Marinaleda liegt in Andalusien, zwischen Malaga und Cordoba (http://dpaq.de/sMNwD). Auf mehreren Nachrichten-Portalen finden sich Artikel mit Fotos, die tatsächlich in dem Ort aufgenommen wurden - etwa bei der «Zeit» (http://dpaq.de/R5o3q) und bei «Spiegel Online» (http://dpaq.de/ghKkn).

Andere Medien allerdings bebildern ihre Texte über Marinaleda mit Ansichten anderer Städte. Eine Auswahl:

Auf einem Foto sind weiße Häuser an einem Strand und ein Bootsanleger zu sehen (http://dpaq.de/cyn7g). In Marinaleda gibt es jedoch keine Küste. Das Bild stammt von einer Fotoagentur (http://dpaq.de/Bj9It) und wurde im griechischen Mykonos aufgenommen (http://dpaq.de/SFAOw).

Ein anderes Bild zeigt eine Altstadt auf einem Hügel, auf dessen Gipfel ein Kirchturm und eine Burg zu erkennen sind (http://dpaq.de/RUKn8). Marinaleda liegt hingegen in ebenem Gelände, eine Burg gibt es dort nicht. Das Foto wurde in Casares geschossen, das etwas 150 km südlich von Marinaleda liegt (http://dpaq.de/ZCdUE).

Auf einer anderen Webseite (http://dpaq.de/jGzd6) liegt Marinaleda plötzlich vor bewaldeten Berghängen. Doch gibt es in der Nähe des Ortes weder Wald noch Berge, sondern überwiegend Olivenbaumplantagen. Auch dieses Bild stammt von einer Agentur (http://dpaq.de/iwiVb) und zeigt Valldemossa auf Mallorca (http://dpaq.de/7ZeDo).

Andere Artikel über Marinaleda (http://dpaq.de/Jg8XP) sind mit einer Stadtansicht des andalusischen Ortes Olvera illustriert (http://dpaq.de/ATsOH). Auch bei diesem Bild handelt es sich um ein Stockfoto (http://dpaq.de/QcbFv).

   ---

Links:

Marinaleda bei Google Maps: http://dpaq.de/sMNwD

Artikel über Marinaleda bei «Zeit-Online» (archiviert): https://web.archive.org/web/20181116125209/https://www.zeit.de/entdecken/reisen/merian/autonome-republik-marinaleda-utopie-wohlstand-gerechtigkeit/komplettansicht

Artikel über Marinaleda bei «Spiegel Online» (archiviert): https://web.archive.org/web/20190116234918/http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/andalusien-wie-kommunist-sanchez-gordillo-das-dorf-marinaleda-fuehrt-a-830033.html

Beitrag über Marinaleda bei «Unsere Natur» (archiviert): https://web.archive.org/web/20191011091835/http://unsere-natur.net/in-diesem-dorf-gibt-es-keine-armut-die-miete-kostet-15e-und-jeder-verdient-das-gleiche-1200e/

Mykonos bei Google Maps: http://dpaq.de/SFAOw

Stock-Foto Mykonos (archiviert): https://web.archive.org/web/20191011130600/https://www.alamy.de/luftaufnahme-von-mykonos-hora-und-hafen-cyclades-griechische-inseln-griechenland-mittelmeer-europa-image264110962.html

Beitrag über Marinaleda bei «Curioctopus» (archiviert): https://web.archive.org/web/20180916212641/http://www.curioctopus.de/read/9091/hauser-fur-15-euro-und-null-arbeitslosigkeit:-hier-die-kleinstadt-in-der-eine-utopie-zur-realitat-wird

Casares bei Google Maps: http://dpaq.de/ZCdUE

Beitrag über Marinaleda bei «Stark Dienstleistungen» (archiviert): https://web.archive.org/web/20191011133252/https://stark-dienstleistungen.de/news/marinaleda/

Stock-Foto Valldemossa: https://pixabay.com/photos/valdemossa-mallorca-majorca-spain-2727394/

Valldemossa bei Google Maps: http://dpaq.de/7ZeDo

Beitrag über Marinaleda bei «Spirit Travel» (archiviert): https://www.spirit-travel.info/das-wunder-von-marinaleda/

Olvera bei Google Maps: http://dpaq.de/ATsOH

Stock-Foto Olvera: https://stock.adobe.com/images/medieval-white-village/3715467

   ---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com

© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die vorstehenden Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Texten, Grafiken und Bildern ohne vertragliche Vereinbarung oder sonstige ausdrückliche Zustimmung der dpa ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für die Verbreitung, Vervielfältigung und öffentliche Wiedergabe sowie Speicherung, Bearbeitung oder Veränderung. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Weitere Storys: dpa-Faktencheck
Weitere Storys: dpa-Faktencheck