Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Presse- und Informationszentrum des Heeres

19.02.2019 – 11:50

Presse- und Informationszentrum des Heeres

Feierliches Gelöbnis und Vereidigung in der Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne in Augustdorf am 21. Februar 2019

Ein Dokument

Augustdorf (ots)

Das Panzergrenadierbataillon 212 lädt am 21. Februar 2019 um 15:00 Uhr zu einem Appell anlässlich des feierlichen Gelöbnisses und der Vereidigung von Rekrutinnen und Rekruten in die Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne in Augustdorf ein. Insgesamt 196 Soldaten und 21 Soldatinnen legen am Ende ihrer dreimonatigen Allgemeinen Grundausbildung ihr Gelöbnis bzw. ihren Diensteid ab. Neben 58 Soldatinnen und Soldaten des Panzergrenadierbataillons 212 aus Augustdorf nehmen auch 64 Soldatinnen und Soldaten des Jägerbataillons 1 aus dem nordhessischen Schwarzenborn (Schwalm-Eder-Kreis) sowie 95 Soldatinnen und Soldaten des Aufklärungsbataillons 7 aus Ahlen im Münsterland an diesem feierlichen Treuebekenntnis teil. Im Rahmen des feierlichen Zeremoniells legen freiwillig Wehrdienst leistende Soldatinnen und Soldaten mit einer Dienstzeit von höchstens 23 Monaten ihr Gelöbnis und Soldatinnen und Soldaten auf Zeit ihren Diensteid ab. Neben dem stellvertretenden Kommandeur des Panzergrenadierbataillons 212, Major Steven Grimshaw, wird die Bundestagsabgeordnete Frau Kerstin Vieregge zu den Soldatinnen und Soldaten sowie den Familienangehörigen und Gästen sprechen. Das Heeresmusikkorps aus Kassel sorgt für die musikalische Gestaltung des militärischen Zeremoniells. Das Panzergrenadierbataillon 212, das Jägerbataillon 1 sowie das Aufklärungsbataillon 7 verfügen jeweils über eine Ausbildungsunterstützungskompanie, deren Auftrag die Durchführung der Allgemeinen Grundausbildung für junge Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger ist. Um die wechselnde Durchführung der Appelle anlässlich des Feierlichen Gelöbnisses sowie der Vereidigung zu gewährleisten, bilden die drei Bataillone den "Gelöbnisverbund Panzerbrigade 21".

Akkreditierung mit beiliegendem Anmeldeformular bis Dienstag, 19.02.2019, 15:00 Uhr per Post, E-Mail oder Fax.

Pressekontakt:

Panzerbrigade 21 "LIPPERLAND"
Presseoffizier
Hauptmann Martin Waltemathe
Telefon: 05 237 / 91 - 22 10 oder 21 17
Fax: 05 237 / 91 - 21 09
E-Mail: pzbrig21pressestelle@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Presse- und Informationszentrum des Heeres
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung