PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Thalia Bücher GmbH mehr verpassen.

25.07.2018 – 10:18

Thalia Bücher GmbH

Thalia führt Buchhandelstradition in Aschersleben fort/ Thalia übernimmt das Buchhaus am Markt von Inhaberin Beatrix Lampadius zum 1. Oktober 2018/ Buchhandlung bleibt als kultureller Anlaufpunkt im Stadtkern erhalten

Thalia führt Buchhandelstradition in Aschersleben fort/ Thalia übernimmt das Buchhaus am Markt von Inhaberin Beatrix Lampadius zum 1. Oktober 2018/ Buchhandlung bleibt als kultureller Anlaufpunkt im Stadtkern erhalten
  • Bild-Infos
  • Download

Aschersleben/ Hagen, 25. Juli 2018 - Seit mehr als 15 Jahren gehört das Buchhaus am Markt in Aschersleben zum Stadtbild. Zum 1. Oktober 2018 übergibt Inhaberin Beatrix Lampadius die Buchhandlung an Thalia. Die Familien Steinmetzer und Lampadius, die das 180 Quadratmeter große Buchgeschäft bis heute erfolgreich führen, bleiben in beratender Funktion auch weiterhin für das Hagener Buchhandelsunternehmen tätig und werden den Inhaberwechsel aktiv mitgestalten.

Friedrich Steinmetzer, der Gründer der Buchhandlung: "Mit Thalia gelingt es uns, die Buchhandlung nicht nur am Ort zu halten, sondern auch weiter zu entwickeln. Ich bin überzeugt, dass wir für die Leserinnen und Leser in Aschersleben und Umgebung sowie unsere Mitarbeiterinnen in der Buchhandlung eine zukunftsfähige und langfristige Lösung gefunden haben. Der Einstieg von Thalia stärkt außerdem den Einzelhandelsstandort Aschersleben und wird sich belebend auswirken."

Die Buchhandlung steht für ein umfassendes Sortiment, vom aktuellen Bestseller über regionale Bücher bis hin zum Klassiker. Besonders für Kinder und Jugendliche jeden Alters steht ein vielfältiges Angebot bereit. 2008 erhielt die Buchhandlung den Kinderbuchhandelspreis für die schönste Kinderbuchabteilung.

Im Fokus werden auch weiterhin der umfassende Kundenservice und die persönliche Beratung durch ausgebildete Buchhändler stehen. Thalia übernimmt alle bisher für die Buchhandlung tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird auch weiterhin ausbilden.

"Aschersleben gilt als die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Uns ist es ein besonderes Anliegen, die Buchhandelstradition an diesem historischen Standort zu erhalten und das vielfältige Kultur- und Veranstaltungsprogramm, für das die Buchhandlung bekannt ist, fortzuführen", sagt Michael Wetzel, zuständiger Vertriebsdirektor bei Thalia. "Die prominente Lage direkt am Marktplatz gibt uns die Möglichkeit, das Lesen im alltäglichen Umfeld der Ascherslebener präsent zu halten. Wir freuen uns, dass Beatrix Lampadius ihre Buchhandlung in unsere Hände übergibt und bedanken uns für das Vertrauen."

Thalia ist in Sachsen-Anhalt bereits mit zehn Buchhandlungen vertreten, unter anderem in Bernburg, Halle oder Magdeburg. Zuletzt hatte das Unternehmen sein Buchhandelsnetzwerk mit dem Erwerb der "Athesia-Buchhandlungen" Traunstein und Bruckmühl und der "Buchhandlung Kastl" in Weil am Rhein erweitert.

Über Thalia:

Für das Omni-Channel-Unternehmen Thalia stehen in den klassischen Buchhandlungen, im Online-Shop und in der Thalia App, die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Mit annähernd 300 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist Thalia im deutschsprachigen Raum Marktführer im Sortimentsbuchhandel. Bei Thalia verbinden sich buchhändlerische Tradition und innovative digitale Services, die das Einkaufserlebnis inspirierend und zugleich einfach machen. Gemeinsam mit Partnern hat Thalia 2013 den eReader tolino auf den Markt gebracht und gehört seither zu den führenden Anbietern beim digitalen Lesen. Auch B2B geht das Unternehmen neue Wege, bietet Dienstleistungen für die Buchbranche an und fördert Startups, die zur Marke passen. Seit 2009 ist Thalia exklusiver Buchpartner des größten internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE und, seit 2017, Partner der lit.RUHR. Mit rund 3.000 Veranstaltungen im Jahr, ist Thalia einer der großen Lese- und Literaturförderer in Deutschland. Thalia wurde 1919 in Hamburg im Gebäude des gleichnamigen Thalia-Theaters gegründet.

* lt. einer repräsentativen Umfrage von "Customer code"/Mai 2017, unter den stationären Buchkäufern in Deutschland, ist Thalia der meist präferierte Buchhändler.

**Hochrechnung 2017

Pressekontakt: Sarah Malke, Manager Corporate Communications, s.malke@thalia.de

Fotocredit: Buchhaus am Markt/Thalia; v.l.: Thalia Vertriebsdirektor Michael Wetzel, Inhaberin Beatrix Lampadius und Gründer des Buchhaus am Markt Friedrich Steinmetzer