PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Global Micro Initiative e.V. mehr verpassen.

14.06.2019 – 08:00

Global Micro Initiative e.V.

Entwicklungshilfeprojekt Philippinen

Entwicklungshilfeprojekt Philippinen
  • Bild-Infos
  • Download

Vorstandsvorsitzender von Hösbacher Hilfsorganisation besucht Projektteilnehmer und Partnerorganisation

Hösbach/Olongapo. Der Vorstandsvorsitzende von Global Micro Initiative e.V., Tobias Schüßler, besuchte die philippinische Partnerorganisation Project Life Subic. Neben der üblichen Kassenprüfung besuchte Schüßler auch aktuelle Projektteilnehmer und führte Gespräche mit potentiellen Mikrokreditnehmern. Zugleich wurden Ergebnisse der bisherigen Zusammenarbeit erörtert und die Frage besprochen: Wie kann die Zusammenarbeit in Zukunft vertieft und qualitativ verbessert werden, um mehr Menschen einen Ausweg aus der Armut zu ermöglichen.

Schüßler berichtet: "Die Kassenbücher von Project Life Subic waren mit einer Abweichung von umgerechnet 30 Cent genau geführt. Das war wie erwartet wieder ein sehr positives Ergebnis."

Bei dem Besuch bei Sarah und Susanna, zwei Teilnehmern des Mikrokredit-Projektes, wurde deutlich, dass beide Kleinunternehmerinnen Schwierigkeiten hatten, den Gewinn ihrer Geschäfte zu ermitteln. Hier konnte schnell geholfen und den Frauen angepasst an ihre Situation ein einfaches Buchführungssystem erklärt werden. Sarah zeigte sich begeistert, denn nun wisse sie ganz genau, wie viel Geld sie für das College ihrer Söhne zurücklegen kann und wieviel Geld noch übrigbleibt, ihr Inventar aufzustocken. Diese für die Teilnehmer kostenlosen Schulungen werden zukünftig während der Rückzahlungsdauer der Mikrokredite aktiver angeboten.

Außerdem entwickelte Schüßler gemeinsam mit den Mitarbeitern der Partnerorganisation ein Programm, in welchem die Kleinunternehmer, die bisher Mikrokredite erhalten haben, zu regelmäßigen Seminaren eingeladen werden, damit sie voneinander lernen, sowie Ideen austauschen können. Ein erstes Treffen wird bereits im Juni stattfinden.

"Mich hat der diesjährige Besuch sehr ermutigt. Mit Project Life Subic haben wir ein junges und sehr motiviertes Team, das unsere Vision teilt, den Menschen um Olongapo City herum ein besseres und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und ich freue mich auf das kommende Jahr", fasst Schüßler die Ergebnisse seines Besuches zusammen.

Text: Tobias Schüßler, Vorstandsvorsitzender GMI

Silvia Schüßler, Öffentlichkeitsarbeit
Global Micro Initiative e. V.
Vorstandsvorsitzender Tobias Schüßler
Weißenbergerstraße 6
63768 Hösbach
www.global-micro-initiative.de
info@global-micro-initiative.de