PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von MEDIA BROADCAST GmbH mehr verpassen.

17.11.2020 – 11:51

MEDIA BROADCAST GmbH

Media Broadcast nimmt weitere Senderstandorte der zweiten bundesweiten DAB+ Plattform in Betrieb

Ein Dokument

Pressemitteilung 17.11.2020

Media Broadcast nimmt weitere Senderstandorte der zweiten bundesweiten DAB+ Plattform in Betrieb

Köln, 17. November 2020 - In den kommenden Wochen wird Media Broadcast fünf weitere Standorte der ersten Ausbaustufe für die zweite nationale DAB+ Plattform in Betrieb nehmen. Es handelt sich dabei um die Standorte Bamberg und Ochsenkopf in Bayern, Bornberg und Trier in Rheinland-Pfalz sowie Aalen in Baden-Württemberg.

Hier eine Übersicht der in den kommenden Wochen geplanten Einschaltungen (Senderstandort / Bundesland, Sendekanal, geplante Einschaltung):

  • Ochsenkopf / Bayern, Kanal 5D, 17.11.2020
  • Bamberg / Bayern, Kanal 5D, 49. KW 2020
  • Aalen / Baden-Württemberg, Kanal 9B, 49. KW 2020
  • Trier / Rheinland-Pfalz, Kanal 9B, 09.12.2020
  • Bornberg / Rheinland-Pfalz, Kanal 9B, 09.12.2020

Mit der Inbetriebnahme dieser fünf Sender wird der Ausbau in 2020 abgeschlossen. Über das Sendernetz werden rund 67 Millionen Hörer (83% der Bevölkerung) die Programme der bundesweiten DAB+ Plattform von Antenne Deutschland mobil empfangen können. In 2021 und den folgenden Jahren soll das Netz dann bei steigender DAB+ Nutzung weiter ausgebaut werden.

Unter www.antenne-deutschland.de/dab/empfang steht ein Empfangscheck für die Programme des zweiten nationalen DAB+ Multiplexes zur Verfügung, mit dem man durch Eingabe der Postleitzahl die Empfangsverhältnisse an diesem Ort prüfen kann.

Hier der Downloadlink zur Karte und Liste der 71 Standorte des zweiten nationalen DAB+ Netz.

Über DAB+

DAB+ ist schon heute bundesweit empfangbar. Neben ausnahmslos allen Ballungsräumen werden auch nahezu alle Autobahnen komplett versorgt. Das Digitalradio DAB+ verzeichnet beeindruckende Verbreitungszahlen bei Empfangsgeräten - im vergangenen Jahr stieg die Anzahl der Haushalte mit DAB+-Radiogeräten in Deutschland um 34% gegenüber dem Vorjahr. Starker Rückenwind für die Digitalisierung der terrestrischen Radioverbreitung kommt auch aus der Politik. Ab Ende 2020 werden alle Neufahrzeuge in der EU mit Radiosystemen für den Empfang von Digitalradioprogrammen ausgestattet. Auch für stationäre Radiogeräte mit Display gilt künftig eine Digitalradiopflicht. Aktuell sind die Lizenzen der Programme auf dem ersten DAB+ Bundesmux um weitere zehn Jahre bis 2031 verlängert worden, die Zuordnung der Übertragungskapazitäten durch die Bundesländer sogar bereits bis Ende 2035. Die zehnjährige Lizenzlaufzeit für die private nationale DAB+ Plattform der Antenne Deutschland begann mit dem Plattformstart im Herbst 2020, eine Verlängerung um ein weiteres Jahrzehnt bis 2040 ist optional.

Über Media Broadcast

Media Broadcast ist Teil der freenet Group und als Deutschlands größter, bundesweiter Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche Partner für Ihre Digitalisierung. Das Unternehmen projektiert, errichtet und betreibt multimediale Übertragungsplattformen für TV und Hörfunk auf Basis moderner Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerke. Media Broadcast ist Marktführer bei DAB+ und bei DVB-T2 HD, vermarktet die Plattform freenet TV und ist am bundesweiten DAB+ Plattformbetreiber Antenne Deutschland beteiligt. Darüber hinaus vernetzt das Unternehmen Rundfunkanbieter mit seinem hochverfügbaren Glasfaser-Netzwerk und realisiert Produktionen und Übertragungen von Live Events für TV-Sender und Unternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Köln. Mehrere hundert Service Mitarbeiter sind bundesweit im Einsatz.

Für Presserückfragen:
Media Broadcast Pressestelle
Erna-Scheffler-Straße 1
51103 Köln

TEL     +49 (0) 221 7101 5012
MAIL   presse@media-broadcast.com
WEB   media-broadcast.com

Folgen Sie uns:
Twitter Media Broadcast twitter.com/mediabroadcast
XING Media Broadcast https://www.xing.com/companies/mediabroadcastgmbh
LinkedIn Media Broadcast https://de.linkedin.com/company/media-broadcast-gmbh