Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Musikalische Mittagspause mit Drachenfelser Brass

Musikalische Mittagspause mit Drachenfelser Brass

Musikalische Mittagspause in der Stadtbahn-Linie 16: Das Ensemble Drachenfelser Brass unterhielt am heutigen Dienstag um die Mittagszeit die KVB-Fahrgäste zwischen Sürth und Chlodwigplatz. Mit "Lück wie ich un`Du" von den Bläck Fööss und "You Make Me Feel So Young" von George Gershwin sorgten die vier Blechbläser für lockere, schwungvolle Unterhaltung. Eine Reihe von Fahrgästen zückte ihre Handys und filmte den musikalischen Kurzauftritt, und Applaus gab´s natürlich auch. "Klasse", meinte ein Fahrgast beim Verlassen der Bahn. "Das war ja mal eine Überraschung." Und auch die Musiker zeigten sich sehr angetan von dem Auftritt in ungewohnter Umgebung.

Einmal im Monat geben wechselnde Ensembles auf wechselnden Linien zehn- bis 15minütige "Überraschungskonzerte". Mit den kurzen musikalischen Darbietungen möchte die KVB ihren Fahrgästen anlässlich des 140jährigen Bestehens ein kleines Geschenk machen.

Wer sich einen Eindruck von dem Projekt machen möchte, findet ein Video auf dem Youtube-Kanal der KVB: www.youtube.com/kvbag.

Original-Content von: Kölner Verkehrs-Betriebe AG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Das könnte Sie auch interessieren: