PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von goodRanking Online Marketing Agentur mehr verpassen.

15.09.2020 – 20:51

goodRanking Online Marketing Agentur

Hausbau und Gartengestaltung gehen Hand in Hand

Hausbau und Gartengestaltung gehen Hand in Hand
  • Bild-Infos
  • Download

Sei es inmitten von Metropolen wie Berlin, in behaglichen Kleinstädten oder einer naturnahen Lage - der Traum vom eigenen Haus wird von vielen Menschen geteilt. Und das aus guten Gründen. Die Vorteile eines Eigenheims reichen von einer höheren Unabhängigkeit über eine bessere Lebensqualität bis hin zur finanziellen Absicherung und darüber hinaus. Während sich die einen für den Kauf einer Bestandsimmobilie entscheiden, nehmen andere den Hausbau selbst in die Hand. Damit nicht nur das neue Haus sondern auch das Grundstück auf allen Ebenen überzeugt, kommt es auf die richtige Planung und Umsetzung im Gartenbau an.

Unterschiedliche Anforderungen - unterschiedliche Lösungen

Ruhe, Entspannung und Erholung: Für Hauseigentümer ist der eigene Garten Wohlfühloase und Hobby zugleich. Umso wichtiger ist es, sich beim Hausbau möglichst frühzeitig Gedanken darüber zu machen, wie das umgebende Grundstück künftig aufgeteilt und genutzt werden soll. Da sich während der Errichtungsphase noch schwere Maschinen, Bauteile und Schutt auf dem Gelände befinden, erfolgt der Gartenbau zumeist erst nach der Fertigstellung des Hauses.

Da jedes Grundstück ebenso wie jede Gemeinde unterschiedliche Anforderungen an die Gartenplanung stellt, sollte zunächst eine Bestandsaufnahme erfolgen. Aspekte wie die landschaftliche Beschaffenheit, die Grundstücksgröße und -form, Höhenunterschiede im Gelände, der Baumbestand, Strom- und Wasseranschlüsse als auch örtliche Bestimmungen bieten einen ersten Orientierungsrahmen. Unter Berücksichtigung dieser Einflussfaktoren können Lösungen abgeleitet werden, die mit den persönlichen Wünschen vereinbar sind.

Von der Idee bis zum ersten Spatenstich

Ein Garten ist ein Ausdruck der Persönlichkeit. Dementsprechend hat jeder Hausbesitzer eine ganz eigene Idee davon, wie sein Garten später aussehen und genutzt werden soll. Im Umkehrschluss eröffnet sich eine Bandbreite an Möglichkeiten, das Gelände individuell zu gestalten. Ziergärten und Nutzgärten sind die zwei Hauptkategorien, unter denen die weiteren Gartentypen eingeordnet werden können. In vielen Fällen entscheiden sich die Bauherren für eine Mischform. Auf diesem Wege kann der Garten sowohl zur Selbstversorgung dienen als auch einen schönen Anblick mit genügend Platz zur Erholung bieten.

Lange vor der Bepflanzung gilt es, das Grundstück räumlich zu gliedern. Einerseits, um ausreichend Platz für Wege, Terrassen, Hecken und andere Elemente einzuräumen. Andererseits, um geeignete Stellen mit idealen Licht- und Bodenverhältnissen für die gewünschten Pflanzen zu ermitteln. Sobald die Nutzung festgelegt, die Räume gegliedert und die künftige Bepflanzung bestimmt wurden, kann der erste Spatenstich gesetzt werden. Wichtig bleibt, dass die persönlichen Vorstellungen mit den standortsbedingten Erfordernissen im Einklang stehen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu gewährleisten.

Professioneller Gartenbau in Berlin

So verschieden die Geschmäcker sind, so verschieden sind auch die Herangehensweisen in der Gartengestaltung. Bauherren, die in diesem Bereich erfahren sind und Zugang zu den notwendigen Werkzeugen haben, erbringen den Gartenbau oftmals in Eigenleistung. Da der Garten einen großen Einfluss auf die Gesamtoptik, den Immobilienwert als auch auf die Lebensqualität hat, sollte nicht an den falschen Stellen gespart werden. Je besser die Fläche geplant und realisiert wird, desto leichter fällt es, sie langfristig zu erhalten.

Spezialisierte Unternehmen wie die A-Z Garten- und Landschaftspflege GmbH aus Berlin unterstützen Hausbesitzer im Gartenbau dabei, das volle Potenzial ihres Grundstücks zu ergreifen. Von der anfänglichen Konzeption bis zur Fertigstellung der Außenanlagen ist ein hohes Maß an Know-how und handwerklichem Geschick gefragt. Beispielsweise muss der Boden nach dem Hausbau aufgrund von Verdichtungen rekultiviert werden, um ein gesundes Pflanzenwachstum zu ermöglichen. Die Beauftragung eines professionellen Dienstleisters für Gartenbau ist eine nachhaltige Investition - für die Pflanzen, das Grundstück und natürlich auch die Hausbesitzer selbst.

A-Z Garten- und Landschaftspflege GmbH
Romain-Rolland-Str. 14-24
13089 Berlin

Tel.: 030 96061125
Fax: 030 98606541
E-Mail: kontakt@gartenservice-schmidt.de
Webseite: https://www.gartenservice-schmidt.de