Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Richard Pflaum Verlag

21.11.2018 – 12:26

Richard Pflaum Verlag

Pflaum Verlag bringt neues Fachbuch zu kontroversem Thema in den Handel: "Echte Bullen fressen Gras" - Vegane Ernährung in Sport und Rehabilitation von Vera Bausch und Marco Congia

Pflaum Verlag bringt neues Fachbuch zu kontroversem Thema in den Handel:  "Echte Bullen fressen Gras" -  Vegane Ernährung in Sport und Rehabilitation von Vera Bausch und Marco Congia
  • Bild-Infos
  • Download

München, 21.11.2018 - Dass der Weg zur Gesundheit durch die Küche führt und nicht durch die Apotheke, wusste schon Sebastian Kneipp. Das Autoren-Team Vera Bausch und Marco Congia übertragen diese Erkenntnis und vor allem ihr eigenes langjähriges Fachwissen auf die aktuelle Situation in Sport und Rehabilitation. Der thematische Schwerpunkt des Fachbuches ist die immer populärere vegane Ernährung.

"Echte Bullen fressen Gras" erklärt in verständlicher und didaktisch ansprechender Weise die Vorteile und die Grenzen einer veganen Ernährung und ihre Auswirkungen auf den Organismus. Die beiden Experten Bausch und Congia gehen besonders auf die Effekte einer rein pflanzlichen Ernährungsweise in Sport und Rehabilitation ein. Sie hinterfragen dieses Thema kritisch, stellen eine Verbindung zwischen Sportphysiotherapie und Ernährung her und bündeln ihr wertvolles Fachwissen. Zudem bieten sie dem Leser konkrete Ernährungspläne samt einer Vielzahl von Rezepten für Training, Wettkampf, Regeneration und Rehabilitation. Abschließend gewähren namhafte Profisportler interessante Einblicke in ihre persönliche vegane Sportwelt.

Das Fachbuch richtet sich an Ernährungsberater und -wissenschaftler, Ökotrophologen, Sportmediziner, Orthopäden, Reha-Trainer und Physiotherapeuten, an Fitness- und Athletiktrainer sowie an interessierte Leistungs- und Hobbysportler.

"Echte Bullen fressen Gras" ist im Pflaum Verlag erschienen und ab sofort im Handel oder unter buecher.pflaum.de erhältlich.

Zum Buch

Bekannt ist, dass sich eine vegane Ernährung positiv auf die Gesundheit auswirkt. Außerdem lehnen viele Menschen die Massentierhaltung ab und entwickeln ein größeres Umweltbewusstsein. Nicht zuletzt deshalb genießt die vegane Ernährung eine wachsende Anhängerschaft. Fleisch und andere tierische Produkte verleihen im Training Stärke, Ausdauer und Kraft? Diese Theorie gilt von der Wissenschaft als längst überholt. Doch wie sieht eine vegane Ernährungsweise in Trainingsphasen, Wettkämpfen oder im Hochleistungssport aus? Schnell greifen Freizeit- und Wettkampfsportler zum Proteinpulver, Nahrungsergänzungsmittel oder zu Pillen - nicht ganz ungefährlich. Um die eigenen sportlichen Möglichkeiten voll auszureizen, sollten viele Sportler nicht vergessen, dass schlechte Essgewohnheiten und ein Nährstoffmangel die Leistung erheblich beeinflussen.

"Echte Bullen fressen Gras" vereint in den folgenden neun Kapiteln Wissenswertes zur veganen Ernährung und wägt ihre Vorteile und Grenzen in Sport und Rehabilitation ab.

- Warum wir kein Fleisch und keine tierischen Produkte essen sollten

- Vegane Ernährung - voll versorgt?

- Immunologische und gesundheitliche Aspekte einer veganen Ernährung

- Einfluss von Fleisch und tierischen Produkten

- Richtig Essen

- Supplementierung & Nahrungsergänzung

- Kritische Betrachtung von Soja

- Ernährungspläne

- Athletenmeinung zur veganen Ernährung

Zu den Autoren

Vera Bausch

Sie arbeitet seit 2012 als selbstständige Ernährungs- und Haushaltswissenschaftlerin in Erkelenz. Nach einer Ausbildung zur Arzthelferin studierte Vera Bausch Ökotrophologie an der Fachhochschule in Mönchengladbach. Seit 2013 liegt der Schwerpunkt der Diplom-Oecotrophologin im Verfassen von Büchern und wissenschaftlichen Texten.

Marco Congia

Er ist als Physiotherapeut, Osteopath, Sportphysiotherapeut und Heilpraktiker im Bereich Physiotherapie tätig. Marco Congia vermittelt seit vielen Jahren sein umfangreiches fachliches und praktisches Know-how. Er ist Gründer und Dozent von "Dynamic Flossing", der "Viszeralen Therapie" sowie Dozent für das "Faszien-Distorsions-Modell". Marco Congia ist Autor der Fachbücher "Die Schambeinentzündung", "Dynamic Flossing" und "Faszien: Behandlungsoptionen und Ernährung". Außerdem veröffentlicht er regelmäßig Artikel in Zeitschriften für Physiotherapeuten, Trainermagazinen und weiteren medizinischen Fachmagazinen. Marco Congia führt Praxen für Physiotherapie in Bad Driburg und Paderborn, deren Schwerpunkt die Arbeit mit nationalen und internationalen Sportlern ist.

- Preis des Buches: 24,75 EUR (AT 25,50 EUR, CH 34,75 EUR)

- 195 Seiten, ca. 1.120 Abbildungen, Softtouchcellophanierung

- ISBN 978-3-7905-1073-7

Der Pflaum Verlag ist ein auf die Berufsgruppen Physiotherapeuten, Sport- und Fitness-Trainer, Heilpraktiker und Lichtplaner spezialisierter Informationsdienstleister. Das Verlagsprogramm umfasst Fachzeitschriften, Fachbücher, Portale und Fan Pages für die entsprechenden Berufsgruppen.

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Richard Pflaum Verlag
  • Druckversion
  • PDF-Version