Munich Airport Business Park

Der Traum vom Mieten: Hohe Nachfrage nach Büroflächen am MABP in Hallbergmoos

München / Hallbergmoos (ots) - Munich Airport Business Park auf Expo Real 2015 / Vermietungsquote steigt weiter an / Mehr als 220 Unternehmen vor Ort / Anhaltend großes Interesse auch für 2016 erwartet

Der Munich Airport Business Park befindet sich auch 2015 weiter im Aufwind. Der Büropark profitiert dabei sowohl vom Wachstum des Flughafens München als auch vom Wirtschaftsboom in der Metropolregion München. Auf der größten europäischen Immobilienfachmesse Expo Real in München präsentiert sich der Standort am 6. Oktober im Rahmen einer Podiumsdiskussion. "Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach Büroflächen auch in den kommenden Monaten und im Jahr 2016 anhält", sagt Harald Reents, Erster Bürgermeister der Gemeinde Hallbergmoos, anlässlich der Immobilienfachmesse.

Der MABP mit seinen mehr als 185.000 Quadratmetern Bürofläche ist bei Mietern nicht nur wegen seiner Flughafennähe gefragt, sondern vor allem wegen seiner Ausrichtung. "Anders als bei vielen anderen Gewerbeparks in Flughafennähe handelt es sich bei uns um einen Büropark", erklärt Reents. Entsprechend vielfältig und international ist die Mieterstruktur. Laut MABP haben sich in den vergangenen zwölf Monaten mehr als 20 neue Unternehmen niedergelassen. Damit ist die Anzahl der Firmen auf mehr als 220 gestiegen. Die meisten Unternehmen stammen aus den Bereichen Industrie, Dienstleistungen, IT und Logistikverwaltung. Reents: "Gerade internationale Unternehmen schätzen den Anschluss an den Flughafen und die Lage vor den Toren der Stadt München."

Ein Hauptmerkmal des Standortes ist die Betreuung durch die Gemeinde. So kümmert sich ein Info-Office als Bestandteil der Wirtschaftsförderung um Mietinteressenten und Bestandsmieter.

Podiumsdiskussion am 06.10.2015 um 16:00 Uhr im Rahmen der EXPO REAL »Munich Airport Business Park stark im Aufwind - Zur gestiegenen Nachfrage von Büroflächen im Flughafenumland« mit:

- Harald Reents, 1. Bürgermeister Gemeinde Hallbergmoos 
- Ferdinand Rock, JLL, Regional Manager München Halle A1, Stand 415 

Pressekontakt:

scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Nikolaus Schreck
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München
tel: +49 89 45 23 508 13
fax: +49 89 45 23 508 20
e-mail: nikolaus.schreck@scrivo-pr.de
internet: www.scrivo-pr.de

Unternehmenskontakt:
Gemeinde Hallbergmoos
Wirtschaftsförderung
Info-Office Munich Airport Business Park
Ansprechpartnerin: Katrin-Jasmin Becker
Theresienstraße 76
85399 Hallbergmoos

Original-Content von: Munich Airport Business Park, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Munich Airport Business Park

Das könnte Sie auch interessieren: