PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hengstenberg mehr verpassen.

29.10.2018 – 11:56

Hengstenberg

Gutes aus Hessen: Jurypreis für Mildessa Sauerkraut

Gutes aus Hessen: Jurypreis für Mildessa Sauerkraut
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Regionalität gewinnt: Mit dem Qualitätspreis "Qualileo 2018" zeichnet das Land Hessen besonders hochwertige regionale Produkte aus, darunter auch Deutschlands beliebteste Krautmarke Mildessa von Hengstenberg. "Regionale und auch ökologische Produkte sind beliebter denn je und haben viele Vorteile.", sagte Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser bei der Preisverleihung in Bad Homburg.

Anbei sende ich Ihnen eine Pressemitteilung zur Verleihung des hessischen Jurypreises Qualileo 2018.

Melden Sie sich bei Rückfragen gerne.

Freundliche Grüße

Andrea Thiemt

HENGSTENBERG GMBH & CO. KG

Mettinger Straße 109, 73728 Esslingen

Tel: +49 711 3929-1278

andrea.thiemt@hengstenberg.de

http://www.hengstenberg.de

----------------------------------------------------------------------------

GUTES AUS HESSEN: Qualitätspreis für Mildessa

Deutschlands beliebteste Krautmarke mit "Silbernem Qualileo 2018" ausgezeichnet

Esslingen / Fritzlar / Bad Homburg. Das Mildessa Milde Weinsauerkraut von Hengstenberg wurde von einer Jury aus Hessen mit dem "Silbernen Qualileo 2018" ausgezeichnet. Mit dem Qualitätspreis "Qualileo" möchte das Land Hessen besonders hochwertige regionale Produkte honorieren.

"Mehr Geschmack, kurze Wege"

"Regionale und auch ökologische Produkte sind beliebter denn je und haben viele Vorteile: Räumliche Nähe zum Kunden bedeutet mehr Frische und Geschmack, geringe Lagerzeiten, tierschutzgerechte Transportzeiten, weniger Energieverbrauch und weniger Schadstoffemissionen", betonte Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser anlässlich der Preisverleihung des "Qualileo 2018" in Bad Homburg.

Regionalität als gelebte Firmentradition

Für das Familienunternehmen Hengstenberg ist Regionalität nicht nur ein Trend, sondern seit jeher gelebter Unternehmenswert. "So haben wir von der Saat bis zur Ernte die Kontrolle über die Qualität und darüber hinaus kurze Wege.", so Philipp Hengstenberg, der als Geschäftsführer Supply Chain das Unternehmen in fünfter Generation leitet. Möglich sei dieses Konzept nur dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit den hessischen Landwirten. Hengstenberg arbeitet mit rund 25 Vertragslandwirten in Hessen zusammen, teilweise seit Generationen. Diese liefern an Hengstenberg Kohl für Mildessa und auch Gurken für die Gewürzgurken KNAX. "Über die Auszeichnung freuen wir uns sehr. Sie zeigt, dass Regionalität wertgeschätzt wird.", sagt Brand Manager Frank Hauser.

Beliebteste Krautmarke Deutschlands

Mildessa ist die Krautmarke Nummer 1 in Deutschland und bietet ein vielfältiges Sortiment rund um Sauerkraut- und Rotkohlprodukte. Mit Neuprodukten wie das 2017 eingeführte BBQ Kraut by Mildessa setzt Hengstenberg Impulse im Markt für moderne Verwendungskontexte.

----------------------------------------------------------------------------

Über den Wettbewerb

Der von der MGH GUTES AUS HESSEN GmbH ausgeschriebene Wettbewerb fand nach 2012, 2014 und 2016 das vierte Mal statt. Teilnehmen durften alle Unternehmen, deren Produkte für das hessischen Qualitäts- und Herkunftszeichen "Geprüfte Qualität - HESSEN" zertifiziert sind, Unternehmen deren Produkte bio-zertifiziert sind und deren Rohstoffe zu mehr als 50 Prozent aus Hessen kommen sowie Produkte, die eines der europäischen Geo-Schutz-Zeichen "geschützte Ursprungsbezeichnung" und "geschützte geografische Angabe" tragen. Eingereicht wurden 40 Produkte, die von der sechsköpfigen Jury verkostet und bewertet wurden.

Vier goldene, 16 silberne und 15 bronzene Preise haben die Laudatoren und Laudatorinnen, darunter die hessische Staatssekretärin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Dr. Beatrix Tappeser und Lottofee Franziska Reichenbacher, an insgesamt 20 Unternehmen unterschiedlicher Kategorien übergeben.

Der Wettbewerb "Goldener Qualileo - Hessischer Jurypreis für regionale Lebensmittel" ist benannt nach dem Maskottchen der MGH GUTES AUS HESSEN GmbH, einem Löwen, der für die Qualität hessischer Produkte wirbt. In einer Umfrage entschieden sich die Verbraucherinnen und Verbraucher 2005 für den Namen Qualileo.

Über Hengstenberg

Die Hengstenberg GmbH & Co. KG ist ein traditionsreiches Familienunternehmen der Lebensmittelbranche - gegründet 1876 und bis heute zu 100 % in Familienbesitz. Unter den Marken Hengstenberg, Mildessa, KNAX / STiCKSi, Altmeister und ORO di Parma führt das Unternehmen ein vielfältiges und hochwertiges Sortiment rund um Krautprodukte, Essig, Gurken, Gemüse- und Feinkostspezialitäten, Saucen und Dips sowie ein breit gefächertes Angebot italienischer Tomatenprodukte. Hengstenberg beschäftigt rund 500 Mitarbeiter an drei Standorten - Esslingen, Bad Friedrichshall und Fritzlar.

Hengstenberg GmbH & Co. KG, Mettinger Strasse 109, 73728 Esslingen am Neckar,
ILN: 40 08 100 00000 1, USt-ID-Nr.: DE 145355923, Rechtsform:
Kommanditgesellschaft, Sitz: Esslingen, Amtsgericht Stuttgart, HRA 210281,
Komplementär: Hengstenberg Geschäftsführungs-GmbH, Sitz: Esslingen, Amtsgericht
Stuttgart, HRB 211904, Verwaltungsrat: Albrecht Hengstenberg (Vorsitzender)
Geschäftsführer: Andreas Reimer (Vorsitzender), Philipp Hengstenberg, Henri
Pillot