Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis

02. November: Pressepreview und Eröffnung der Sonderausstellung "60 Jahre Bundeswehr"

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden

Dresden (ots) - Am 12. November 1955 wurde mit der Vereidigung der ersten Freiwilligen die Bundeswehr gegründet. Zu ihrem 60. Geburtstag eröffnet das Militärhistorische Museum am 2. November dazu die zentrale Sonderausstellung der Bundeswehr. Die Sonderausstellung erinnert mit 60 plus eins Exponaten an die vergangenen 60 Jahre Bundeswehr: Von neuen Großwaffensystemen im Außenbereich bis zum kleinen Ausrüstungsgegenstand, von der Gründung der Bundeswehr im Kalten Krieg bis zu aktuellen Herausforderungen im Einsatz. Erstmals werden beispielsweise Exponate der Karfreitagsgefechte des 2. April 2010 in Afghanistan der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ein grafisches Band verbindet die Exponate zu einer Zeitreise von 1955 bis 2015. Das Grußwort am Abend hält Generalleutnant Martin Schelleis, Inspekteur der Streitkräftebasis. Die Ausstellungseröffnung ist öffentlich, anschließend Empfang.

Was: Eröffnung der Sonderausstellung "60 Jahre Bundeswehr" Wann: Montag, 02. November um 18 Uhr Wo: MHM, EG des Libeskindkeils, Olbrichtplatz 2, 01099 Dresden

Einladung zur Preview für Medienvertreter: Montag, 02. November 2015 um 13 Uhr, Treffpunkt im MHM-Foyer. Formlose Anmeldung an pressestelle@mhmbundeswehr.de erbeten.

Pressekontakt:

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
- Pressestelle -
Olbrichtplatz 2
01099 Dresden
Tel.: 0351/ 823 2759
Fax: 0351 / 823 2804
E-Mail: pressestelle@mhmbundeswehr.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis

Das könnte Sie auch interessieren: