Alle Storys
Folgen
Keine Story von uniVersa Versicherungen mehr verpassen.

uniVersa Versicherungen

Berufsunfähigkeitsschutz wird teuer: Jetzt noch günstige Konditionen sichern

Berufsunfähigkeitsschutz wird teuer: Jetzt noch günstige Konditionen sichern
  • Bild-Infos
  • Download

Berufsunfähigkeitsschutz wird teuer: Jetzt noch günstige Konditionen sichern

Jeder vierte Beschäftigte in Deutschland kann aufgrund gesundheitlicher Probleme irgendwann nur noch eingeschränkt oder überhaupt nicht mehr arbeiten. Die gesetzliche Rentenversicherung leistet nur bei eingeschränkter Erwerbsminderung und berücksichtigt dabei das Restleistungsvermögen am allgemeinen Arbeitsmarkt. Zudem fällt der staatliche Schutz mit durchschnittlich 869 Euro pro Monat nach Abzug von Kranken- und Pflegeversicherung nicht gerade üppig aus. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist deshalb für jeden Berufstätigen wichtig. Sie zahlt, wenn man seinen bisherigen Beruf aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalles nur noch weniger als die Hälfte ausüben kann. Wer noch keinen oder keinen ausreichenden BU-Schutz hat, sollte einen Abschluss noch in diesem Jahr in Erwägung ziehen, empfiehlt die uniVersa. Und das hat zwei Gründe: Ab 1. Januar 2022 sinkt der Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung von derzeit 0,9 Prozent auf 0,25 Prozent. Damit werden die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung teurer. Zudem kann ein gestiegenes Schadenrisiko ebenfalls zu steigenden Prämien führen. Wer in diesem Jahr noch einen Vertrag abschließt, sichert sich die derzeit geltenden günstigeren Konditionen für die gesamte Vertragslaufzeit, so die uniVersa. Zudem kann sich durch ein günstigeres Eintrittsalter bei Abschluss des Vertrages noch weiteres Sparpotenzial ergeben.

Ansprechpartner:
Stefan Taschner, Pressesprecher
Telefon +49 911 5307-1698, Fax +49 911 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de 
Internet: www.universa.de/presse
uniVersa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine Versicherung AG
Hauptverwaltung: Sulzbacher Str. 1-7, 90489 Nürnberg


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 – dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. – zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 7.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.