Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V.

Der BACB Unternehmerpreis geht in diesem Jahr an die Gründerinnen der Tandemploy GmbH Berlin

Berlin (ots) - Am Abend des 6. November 2015 wird im Rahmen des traditionellen Jahrestreffens der Business Angels Berlin-Brandenburg, der beliebte Unternehmerpreis an die Gründerinnen Anna Kaiser und Jana Tepe vergeben.

Anna und Jana gründeten im Oktober 2013 Tandemploy, die Jobsharing Plattform. Kurz vor der Veröffentlichung der Beta-Version von Tandemploy im März 2014 sicherten sich die Gründerinnen den 1. Platz im Ideenwettbewerb eco "Einfach.Anders.Arbeiten". Ebenfalls im Jahr 2014 beteiligten sich Business Angels an der Tandemploy GmbH und im Sommer 2015 sicherte die Schörghuber Unternehmensgruppe mit Ihrer Beteiligung eine schnelle Skalierung der Geschäftsidee.

"Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant, der Wunsch nach flexiblen, lebensfreundlichen Jobs wird immer lauter. Hier bietet Jobsharing pragmatische und zugleich umfassende Lösungen." so Jana Tepe. Oft wird Jobsharing jedoch immer noch mit gängigen Teilzeitjobs verwechselt. Das möchte Tandemploy ändern. Zum einen wollen die Gründerinnen mit ihrer Plattform das Thema im deutschsprachigen Raum bekannter machen, zum anderen schaffen sie damit auch die nötige Transparenz und Infrastruktur, um Unternehmen und Jobsharer gezielt bei der Umsetzung von Jobsharing zu unterstützen.

Der BACB Unternehmerpreis wird in diesem Jahr das siebte Mal an erfolgreiche, von Business Angels des Clubs begleitete Gründerinnen oder Gründer vergeben.

"Wir freuen uns, dass wir wieder einmal den Preis an engagierte Gründerinnen verleihen können", so Thomas Dankwart Vorstandsvorsitzender des BACB "von den jährlich bis zu 300 von unseren Business Angels evaluierten Geschäftsplänen werden zwar leider nur etwa 15 % von Gründerinnen eingereicht, aber sie sind mutig und durchsetzungsstark, ihre Geschäftsideen sind gut durchdacht und sie sind erfreulicherweise schnell erfolgreich. Gern würden unsere Mitglieder viel mehr Gründerinnen zur Seite stehen."

Der BACB ist in diesem Jahr zu Gast in der Berliner Niederlassung der KfW, die hierfür den attraktiven Historischen Kassensaal zur Verfügung stellt. Begrüßt werden die Gäste u.A. von der Gastgeberin, Frau Dr. Ingrid Hengster, Vorstandsmitglied der KfW, für die Keynote konnte Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, Senator für Finanzen des Landes Berlin gewonnen werden. Frau Dr. Kerstin Gernig, Unternehmerin und Autorin spricht die Laudatio und der Verband der Business Angels Deutschlands ist vertreten durch seine Geschäftsführerin, Frau Dr. Ute Günther.

Pressekontakt:

Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V.
Alt-Moabit 91d, 10559 Berlin
T 030 3949 1887
Thomas Dankwart, Ingrid Abel
EMail: presse@bacb.de

Original-Content von: Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: