Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von GN Hearing GmbH, ReSound mehr verpassen.

05.03.2020 – 11:37

GN Hearing GmbH, ReSound

Premium-Hören auch für Menschen mit starkem Hörverlust: Neues Super Power Hörgerät ReSound ENZO Q(TM) vorgestellt

Premium-Hören auch für Menschen mit starkem Hörverlust: Neues Super Power Hörgerät ReSound ENZO Q(TM) vorgestellt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Premium-Hören auch für Menschen mit starkem Hörverlust:

Neues Super Power Hörgerät ReSound ENZO Q™ vorgestellt

Es ist der neue Maßstab für die Hörgeräte-Versorgung von Menschen mit hochgradigem bis an Taubheit grenzendem Hörverlust: Super Power Hörgerät ReSound ENZO Q™, das aktuell auf dem Hörakustik-Markt eingeführt wird. Das System, das in zwei Hinter-dem-Ohr-Bauformen (HdO 88 und HdO 98) erhältlich ist, nutzt die gleiche leistungsstarke Chip-Plattform wie das überaus erfolgreiche Premium-Plus Hörgerät ReSound LiNX Quattro. Hörgeräte-Träger profitieren von einem deutlichen Plus an Verstärkung.Neben besten Anbindungsoptionen für direktes Wireless-Streaming besitzt ReSound ENZO Q auch eine T-Spule und einen Direct Audio Input (DAI).

30 Prozent mehr Rechenleistung als das Vorgängermodell, eine um 100 Prozent schnellere Verarbeitung, 20 Prozent weniger Stromverbrauch, 100 Prozent mehr Speicher – die technischen Parameter von ReSound ENZO Q markieren zugleich einen neuen Maßstab im Bereich der Super Power Hörgeräte. Das wegweisende System wurde so entwickelt, dass es Menschen mit hochgradigem bis an Taubheit grenzendem Hörverlust ein Maximum an nutzbarer Dynamik und Verstärkung bietet. ReSound ENZO Q nutzt sämtliche Top-Funktionen, die aktuell auf dem Hörgeräte-Markt verfügbar sind.

„Dieses einzigartige Super Power Hörgerät bietet seinen Trägern nicht nur ein erhebliches Plus an Verstärkung; sie profitieren zugleich von einem kristallklaren, hochwertigen und sehr angenehmen Sound“, so Marina Teigeler, Direktorin Marketing & Produktmanagement der GN Hearing GmbH. „Das neue System besticht durch zahlreiche Anbindungsmöglichkeiten und direktes Streaming. Hörakustikerinnen und Hörakustiker können es vollständig für die individuellen Vorlieben eines Kunden personalisieren; optional lassen sich zudem ReSound Assist und demnächst auch ReSound Assist Live für die Fern-Feineinstellung der Systeme nutzen. ReSound ENZO Q, mit dem wir unser Ökosystem um eine wegweisende Lösung komplettieren, passt zudem perfekt für viele smarte bimodale Versorgungen in Verbindung mit einem Cochlear™ Hörimplantat.“

Sie möchten die smarten ReSound Hörgeräte testen? Über die Info-Seite www.linx-testen.de finden Interessenten überall in Deutschland Hörakustik-Fachgeschäfte, in denen sie diese Lösungen unverbindlich erleben können.

Weitere Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com > PRESSE & NEWSROOM.

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Redaktioneller Hinweis:

Als eine der weltweit führenden Hörgeräte-Marken bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat – s. www.resound.com.

PRESSEKONTAKT:

Martin Schaarschmidt

PR-Berater (DAPR) und Fachjournalist

Tel. (030) 65 01 77 60

Funk (0177) 625 88 86

Fax (030) 65 01 77 63

Anemonenstraße 47

12559 Berlin

Homepage: martin-schaarschmidt.de

Blog: die-hörgräte.de

twitter.com/schaarschmidts