Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von GN Hearing GmbH, ReSound

10.07.2019 – 10:19

GN Hearing GmbH, ReSound

Innovationstreiber für smartes Besserhören erneut auf der IFA: ReSound zeigt Hörgeräte mit vielen Vorteilen, die selbst Nutzer mit gutem Gehör gerne hätten

Innovationstreiber für smartes Besserhören erneut auf der IFA: ReSound zeigt Hörgeräte mit vielen Vorteilen, die selbst Nutzer mit gutem Gehör gerne hätten
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Innovationstreiber für smartes Besserhören erneut auf der IFA:

ReSound zeigt Hörgeräte mit vielen Vorteilen, die selbst Nutzer mit gutem Gehör gerne hätten

Erste Ausblicke auf die diesjährige Internationale Funkausstellung (IFA): Beim Innovations Media Briefing in Berlin informieren sich bereits ab heute Journalisten aus aller Welt über aktuelle Trends und Neuheiten der weltgrößten Show für Consumer Electronics und Home Appliances, die dann vom 6. bis 11. September wieder viele tausende Besucher auf dem Berliner Messegelände erleben werden. Mit dabei auch diesmal: die smarten Hörgeräte von ReSound. Von Hörakustikerinnen und Hörakustikern fachkundig eingestellt, bieten diese Spitzen-Medizin-Produkte neben bestem Hören eine Vielzahl weiterer Funktionen - und sogar Vorteile gegenüber Menschen mit intaktem Gehör.

Selbst an lauten Orten entspannt telefonieren, störenden Lärm einfach am Smartphone drosseln, unterwegs Musik und zugleich die Umgebung hören, beim Sightseeing in einer fremden Stadt die Navi-Ansagen im Ohr empfangen... - als Innovationstreiber dominiert ReSound seit langem den Trend zur smarten Hörgeräte-Vernetzung. Nur konsequent ist es da, dass sich die GN Hearing mit ihrer Premium-Marke ReSound zum mittlerweile sechsten Mal auch im Rahmen der IFA präsentiert, um hier für smartes Besserhören sowie für den frühzeitigen Gang ins Hörakustik-Fachgeschäft zu werben.

"Auf unseren diesjährigen IFA-Auftritt freuen wir uns schon sehr", so Jochen Meuser, Geschäftsführer der GN Hearing GmbH. "Ohne zu viel zu verraten - auch im sechsten IFA-Jahr präsentieren wir den Besucherinnen und Besuchern an unserem Stand in Halle 1.2 neueste, smarte Hörgeräte, Spitzen-Medizintechnik mit vielen zusätzlichen Vorteilen, die selbst Menschen mit voll intaktem Gehör gerne hätten. Wir werden die IFA einmal mehr nutzen, um für den frühzeitigen Besuch bei unseren Partnerinnen und Partnern im Hörakustik-Fachhandel zu werben. Und wir wollen zeigen, dass smarte, vom Hörakustiker exzellent angepasste Hörgeräte Maßstäbe für den aktuellen Mega-Trend zum Hören mit Technik setzen. Hinzu kommt, dass 2019 ein ganz besonderes Jahr für uns ist: Unser Mutterkonzern, das dänische Unternehmen GN, kann auf stolze 150 Jahre Unternehmensgeschichte zurückblicken. Eine einzigartige Erfolgsstory technologischer Meilensteine, die Menschen kommunikativ verbinden und das Leben immer besser klingen lassen. Seite an Seite mit unserer Konzernschwester Jabra, die gleichfalls in Halle 1.2 präsent sein wird, werden wir zeigen, mit welcher Vitalität, Innovationskraft und Leidenschaft wir dieses große Erbe weitertragen."

Die Internationale Funkausstellung (IFA), die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, findet in diesem Jahr vom 6. bis zum 11. September statt. Den IFA-Stand von ReSound finden Interessenten in Halle 1.2 des Berliner Messegeländes am Funkturm (Stand 205, direkt gegenüber von Jabra).

Medienvertreter empfangen wir im Rahmen der IFA bereits ab Mittwoch, 4. September, gerne wieder zu unseren ca. 30-minütigen Pressetreffs in kleiner Runde. Zur Terminvereinbarung sowie für weitere Informationen bzw. Bildmaterial kontaktieren Sie bitte unseren Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Weitere Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com > PRESSE & NEWSROOM.

Sie möchten die smarten ReSound Hörgeräte testen? Über die Info-Seite www.linx-testen.de finden Interessenten überall in Deutschland Hörakustik-Fachgeschäfte, in denen sie diese Lösungen unverbindlich erleben können.

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Redaktioneller Hinweis:

Als eine der weltweit führenden Hörgeräte-Marken bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat - s. www.resound.com.

Pressekontakt:

Martin Schaarschmidt
PR-Berater (DAPR) und Fachjournalist

Tel. (030) 65 01 77 60
Funk (0177) 625 88 86
Fax (030) 65 01 77 63
Anemonenstraße 47
12559 Berlin
Homepage: martin-schaarschmidt.de
Blog: die-hörgräte.de
twitter.com/schaarschmidts