PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von GN Hearing GmbH, ReSound mehr verpassen.

18.02.2019 – 11:07

GN Hearing GmbH, ReSound

Personeller Wechsel innerhalb der Smart Hearing Alliance: Jens Fendrik wird Service Growth Manager bei Cochlear Deutschland

Personeller Wechsel innerhalb der Smart Hearing Alliance: Jens Fendrik wird Service Growth Manager bei Cochlear Deutschland
  • Bild-Infos
  • Download

<Münster, 18. Februar 2019> Jens Fendrik, langjähriger Vertriebsleiter der GN Hearing GmbH, verstärkt zukünftig das Team von Cochlear Deutschland, in dem er ab Anfang März die neu geschaffene Position des Service Growth Managers über-nimmt. Der personelle Wechsel erfolgt im Rahmen der langjährigen strategischen Partnerschaft zwischen Cochlear, Weltmarktführer für Hörimplantate, und dem technologisch führenden Hörgeräte-Hersteller ReSound. Beide Anbieter kooperieren seit mittlerweile drei Jahren erfolgreich in der Smart Hearing Alliance. Ziel der strategischen Allianz sind die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung smarter Lösungen aus Hörgerät und Hörimplantat.

Jens Fendrik verfügt über vielfältige Erfahrungen im Vertriebsdienst. Der gelernte Industriekaufmann ist seit fast 20 Jahren in der Hörakustik-Branche zu Hause. 2012 wechselte er zum Hörgeräte-Hersteller ReSound, wo er als Vertriebsleiter tätig war. In seiner zu-künftigen Aufgabe als Service Growth Manager von Cochlear Deutschland wird Jens Fendrik insbesondere Service-Partner des Unternehmens im bundesdeutschen Hörakustik-Fachhandel betreuen.

"In den zurückliegenden Jahren hat Jens Fendrik überaus engagiert für unsere Kundin-nen und Kunden gearbeitet und dadurch einen wertvollen Beitrag zum Erfolg von ReSound geleistet", so Jochen Meuser, Geschäftsführer der GN Hearing GmbH. "Dafür danken wir Jens von ganzem Herzen. Zugleich sind wir froh, in ihm zukünftig einen vertrauten und in der Hörakustik sehr erfahrenen Ansprechpartner für wichtige Belange der Smart Hearing Alliance zu haben."

"Wir von Cochlear freuen uns sehr über diese personelle Verstärkung", so Thomas Topp, Leiter der Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG. "Mit seiner Branchenkenntnis und seiner Erfahrung im Vertrieb innovativer audiologischer Produkte wird Jens Fendrik vor allem unsere Zusammenarbeit mit den deutschen Hörakustikern bereichern. Für uns ist dieser Wechsel erneut Ausdruck der lebendigen Partnerschaft mit ReSound. Im Rahmen der Smart Hearing Alliance profitieren beide Seiten vielfältig voneinander - zum gemeinsamen Vorteil."

Das beigefügte Pressefoto dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden. Bildunterschrift: Personeller Wechsel innerhalb der Smart Hearing Alliance - Jens Fendrik wird Service Growth Manager bei Cochlear Deutschland (Foto: GN Hearing).

Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com > PRESSE & NEWS-ROOM.

Redaktioneller Hinweis:

Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat - s. www.resound.com.

GN Hearing GmbH, ReSound

An der Kleimannbrücke 75

48157 Münster

Pressekontakt:

Martin Schaarschmidt

PR-Berater (DAPR) und Fachjournalist

Tel. (030) 65 01 77 60

Funk (0177) 625 88 86

Fax (030) 65 01 77 63

Anemonenstraße 47

12559 Berlin

Homepage: www.martin-schaarschmidt.de

Blog: www.die-hörgräte.de

www.twitter.com/schaarschmidts