Verkehrsbüro Group

Wohnen wie der Kaiser in der Schloß Schönbrunn Suite: Ende April checken die ersten Gäste bei Austria Trend ein - BILD

Wien (ots) - Schloß Schönbrunn steht für imperiale Pracht und den Glanz des kaiserlichen Hofes. Diese einzigartige Atmosphäre können bald auch Urlaubsgäste erleben. Im Schloss, das einst Kaiser Franz Joseph und Elisabeth bewohnten, realisiert Austria Trend eine exquisite Suite. Ab 30. April 2014 steht diese außergewöhnliche Unterkunft auf der Liste der ungewöhnlichen Residenzen in Europa, ab sofort kann sie gebucht werden.

"Mit der Schloß Schönbrunn Suite zeigen wir als österreichische Hotelgruppe Flagge am Markt. Gemeinsam mit dem Schloß Schönbrunn haben wir ein in Europa einzigartiges Projekt umgesetzt. Wir bieten Wien-Gästen die Möglichkeit, in einem der berühmtesten Kulturgüter Österreichs zu logieren und sich auf die Spuren des Kaiserpaares zu begeben", freut sich Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group. In imperialem Ambiente des berühmten UNESCO Weltkulturerbes können Gäste im Osttrakt Schönbrunns auf großzügigen 167 Quadratmetern wie ein Kaiser dinieren und sich wie eine Prinzessin betten. Die Suite der Austria Trend Hotels an einer der nobelsten Adressen Wiens bietet alles, was das Herz von Royalfans zum Pulsieren bringt. Das absolute Highlight ist der einzigartige Blick von der Suite auf die Gloriette, den Schlosspark und Kronprinzengarten.

Zwtl.: Imperiales Flair, möglichst originalgetreu

Der Gast soll bei seinem Aufenthalt das Gefühl haben, als wohne er im Schloss - möglichst originalgetreu und mit einem hochwertigen Hotelstandard. Interieur und Ausstattung orientieren sich am Stil der ehemaligen Sommerresidenz der Habsburger. Zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, Salon, Wohnzimmer und Kitchenette warten mit in Gold, Schwarz und Weiß getauchtem Interieur auf - alles handverlesene Einzelstücke inspiriert vom kaiserlichen Schloss. Fixer Bestandteil ist der bekannte Hofdamast, geläufig als "Ananasdamast. Der rote Seidenstoff, benannt nach dem charakteristischen Hauptmotiv einer stilisierten Ananasfrucht, bezeugt seine ausschließliche Verwendung für den Wiener Hof. So zieren rote Wandbespannungen in Stuckarbeiten eines der Schlafzimmer, das mit einem prunkvoll schwarzem Bett mit Goldumrandungen, lederbezogenem Schreibtisch und gold-patinierter Kommode ausgestattet ist. Ein romantisches Himmelbett, verziert mit Schnitzereien, umgeben von edlen Gold-Tapezierungen mit schimmernden Steinchen ist das Highlight des Master-Bedroom. Vom hohen Pfostenbett genießt man einen herrlichen Ausblick in den Schönbrunner Schlosspark.

Zwtl.: Majestätische Packages

Ob romantischer Honeymoon-Traum, exklusives Kultur- und Shoppingerlebnis mit 24-Stunden-Limousinendienst oder Rundum-Verwöhn-Service mit eigenem Butler und privatem Koch, in der Schloß Schönbrunn Suite von Austria Trend bleiben keine Wünsche offen. Ab 30. April können Gäste eine Zeitreise mit imperialem Flair antreten, private Führungen durch das Schloss, Fiakerfahrten und kulinarische Gaumenfreuden genießen.

- Residence Package: Übernachtung, Frühstück im Parkhotel Schönbrunn, Check-in im Parkhotel mit Abholservice zur Suite sowie Shuttle-Service zum Hotel. Preis pro Person/Nacht: 699 Euro

- Honeymoon Package: Hochzeitsnacht mit Frühstück in der Suite, Minibar, Check-in im Parkhotel Schönbrunn mit Fiakerfahrt zur Suite, 24-Stunden-Limousinen-Service in Wien, romantischer Willkommensgruß mit Rosen, Champagner und Petit Fours, Romantik-Bad, Late Check-out. Preis pro Nacht: 2.700 Euro

- Royal Suite Package: Übernachtung mit Frühstücksservice in der Suite, Minibar/Open Bar, Check-in im Parkhotel Schönbrunn mit Fiakerfahrt zur Suite, Blumengruß mit Champagner und Petit Fours, 24-Stunden-Limosinen-Service in Wien inkl. Limousinen-Service von und zum Flughafen, Butler-Service (8.00-20.00), private Schlossführung und täglich internationale Morgenzeitung. Preis pro Nacht: 3.900 Euro

- Imperial Suite Package: Übernachtung mit Frühstücksservice in der Suite, Dinner vom eigenen Koch in der Suite, Minibar/Open Bar, Check-in im Parkhotel Schönbrunn mit Fiakerfahrt zur Suite, 24-Stunden-Limousinen-Service in Wien inkl. Limousinen-Service von und zum Flughafen, 24-Stunden-Butler-Service, Dine-Around-Voucher (Hotel Savoyen Vienna oder Parkhotel Schönbrunn), private Schlossführung, VIP-Empfang mit Blumengruß, Champagner und Petit Fours, täglich internationale Morgenzeitung und Late Check-out. Preis pro Nacht: 4.900 Euro

Reservierung: Schloß Schönbrunn Suite, Austria Trend Hotels, www.thesuite.at, Tel. 588 00-800, office@austria-trend.at, buchbar ab sofort, zur Verfügung ab 30. April 2014

Detaillierte Infos zur Suite finden Sie unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect/Verkehrsbüro

Pressefotos in hoher Auflösung unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect/verkehrsbuero9

Rückfragehinweis:
   Mag. Birgit Reitbauer
   Verkehrsbüro Group
   Konzernkommunikation
   Tel.: + 43 (01) 588 00-172
presse@verkehrsbuero.com
www.verkehrsbuero.com 

Original-Content von: Verkehrsbüro Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verkehrsbüro Group

Das könnte Sie auch interessieren: