Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

KÖLN / DETROIT (USA) (ots) - - Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe ...

09.06.2015 – 08:00

Unternehmensgruppe ALDI Nord

Kontaktloses Bezahlen bei ALDI NORD
- Einführung neuer Kartenterminals
- Bundesweite Akzeptanz von kontaktlosen Zahlungen

  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

Die Unternehmensgruppe ALDI NORD akzeptiert ab sofort in allen ca. 2.400 Filialen bundesweit kontaktlose Zahlungen und treibt damit das mobile und kontaktlose Bezahlen im Lebensmitteleinzelhandel weiter voran. Als führendes, international tätiges Discountunternehmen stellt sich ALDI NORD mit der neuen Bezahltechnologie den veränderten Kundenbedürfnissen und setzt damit weiter Standards im Lebensmitteleinzelhandel. Dabei setzt das Unternehmen die Kartenterminals H5000 der Firma VeriFone ein, die mit der Nahfunk-Technologie NFC (Near Field Communication) ausgestattet sind.

Einfach bezahlen. Einfach ALDI.

Voraussetzung für kontaktlose Zahlungen ist eine NFC-fähige Maestro- oder V-Pay-Debitkarte oder ein NFC-fähiges Smartphone. Für das Mobile-Payment mit dem Smartphone ist die Installation einer sogenannten Wallet-App mit integrierter, virtueller Maestro- oder V-Pay-Debitkarte notwendig. Diese wird schon heute von einigen Telekommunikationsanbietern zur Verfügung gestellt. Die etablierten bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten per Girocard und Maestro sowie V-Pay können selbstverständlich weiterhin in allen ALDI NORD Filialen genutzt werden.

Das kontaktlose Zahlen in den ALDI NORD Filialen ist sicher, schnell und einfach: Kundinnen und Kunden müssen lediglich die kontaktlose Debitkarte bzw. das Smartphone über das Display des Terminals halten. In wenigen Sekunden ist der Zahlvorgang abgeschlossen. Bei einer Kaufsumme bis zu 25 Euro kann sogar die PIN Eingabe entfallen. Dadurch beschleunigt sich der Zahlvorgang erneut. Die vergessene Geldbörse gehört damit der Vergangenheit an.

Auch im Ausland wurden neue Zahlungssysteme eingeführt: Seit Anfang Juni werden in allen dänischen ALDI NORD Filialen kontaktlose Zahlungen mit NFC-fähigen Debit- und Kreditkarten akzeptiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der ALDI NORD Homepage unter nachfolgendem Link: http://www.aldi-nord.de/kontaktlos

Pressekontakt:

Unternehmensgruppe ALDI NORD, Serra Esatoglu,
E-Mail: presse@aldi-nord.de

Original-Content von: Unternehmensgruppe ALDI Nord, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Unternehmensgruppe ALDI Nord
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung