Bauer Media Group, happinez

Die neue Happinez: Schauspieler Axel Prahl über Existenzängste und Glauben

Hamburg (ots) - Axel Prahl gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands und verkörpert meist den leisen, unscheinbaren Helden mit viel Herz. In der aktuellen Happinez (8/2015, EVT 22. Oktober) spricht der erfolgreiche Darsteller über Existenzängste und seine Vorstellung von Gott.

"Ich kenne die Angst, die Arbeit zu verlieren und die Kinder nicht ernähren zu können. Die Angst, zu versagen und sozial abzurutschen", erzählt der Tatort-Kommissar in Happinez. "Ich bin mal mit einem Kumpel durch Spanien gereist, wo wir drei Monate lang von Straßenmusik gelebt haben. Jeden Morgen war unklar, ob wir das bisschen Geld zusammenkriegen, um uns was zu essen zu kaufen und die Übernachtung in einer schäbigen Pension zu bezahlen." Diese Erfahrung habe ihm die Gewissenheit gegeben, so der 55-Jährige: "Es geht immer irgendwie weiter. Und wenn nicht hier, dann woanders."

Prahls Vorstellung von Gott spielt besonders in schweren Momenten eine wichtige Rolle. "Der Glaube kann einem die Kraft geben, über Schicksalsschläge hinwegzukommen. Als meine Großmutter gestorben ist, hatte ich keine Zeit, zu ihr zu fahren. Man steckt im Hamsterrad, und es ist grauenvoll, dass man sich selbst dafür die Zeit nicht nehmen kann", so der Schauspieler. Doch auch mit dieser Situation hat er inzwischen seinen Frieden gemacht: "Meine Oma, die durchaus gläubig war, wird mir das verziehen haben. Dass sie noch zugegen ist und vielleicht das, was ich denke und fühle, mitbekommt, ist ein tröstlicher Gedanke."

Hinweis für die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der neuen Happinez (ab 22. Oktober im Handel). Diese Meldung ist unter Quellenangabe "Happinez" zur Veröffentlichung frei.

Über Happinez

Happinez ist das erste Mindstyle Magazin für anspruchsvolle Frauen, die materiellen Luxus mit innerer Zufriedenheit kombinieren. Im Juni 2010 begründete die Zeitschrift das Segment auf dem deutschen Markt und markiert damit das neue gesellschaftliche Bewusstsein für wahren Luxus: Zeit, Gelassenheit und innere Stärke. Es eröffnet der anspruchsvollen Leserin durch fundierte, informative Beiträge mit Interviews, Reportagen und Kolumnen von populären Autoren einen verständlichen Zugang zu einem breiten Themenspektrum mit den Schwerpunkten Weisheit, Psychologie und Spiritualität. Happinez besticht durch ein einzigartiges Design, eine beeindruckende, großzügige Fotografie sowie eine opulente Bildsprache. Das Mindstyle Magazin erscheint achtmal pro Jahr zu einem Copy-Preis von 5,40 EUR mit einer Auflage von 130.728 Exemplaren (Verkaufte Auflagen nach IVW II/2015).

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
F +49 40 30 19 10 43
anna.hezel@bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, happinez, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, happinez

Das könnte Sie auch interessieren: