PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von E.ON Energie Deutschland GmbH mehr verpassen.

13.10.2019 – 10:03

E.ON Energie Deutschland GmbH

Festival of Lights: E.ON bringt Sibel Kekilli und Jürgen Vogel für exklusives Lichtkunst-Event zusammen

Festival of Lights: E.ON bringt Sibel Kekilli und Jürgen Vogel für exklusives Lichtkunst-Event zusammen
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

   - E.ON veranstaltet Lichtkunst-Event zur Eröffnung des Festival of
     Lights in Berlin
   - Mit virtueller Realität und gebündelter Kreativität gelang den 
     Künstlern ein beeindruckendes Lichtkunstwerk
   - #bündelnlohntsich: Mit E.ON Plus haben Kunden bereits über 
     100.000 Energieverträge kombiniert und profitieren so von 
     dauerhaften Vorteilen

Kreativität trifft Energie: Bei einem exklusiven Lichtkunst-Workshop zur Eröffnung des Festival of Lights in Berlin hat E.ON hochkarätige Stars für ein einmaliges Kunstprojekt zusammengebracht: Die Schauspieler Sibel Kekilli und Jürgen Vogel bündelten ihre kreative Energie und erschufen ein gemeinsames Lichtkunstwerk. Das Event stand ganz im Zeichen von E.ON Plus, dem erfolgreichen Vorteilsprogramm, bei dem Kunden ausgewählte Energieverträge kombinieren und damit dauerhaft profitieren können.

Kreativität hoch zwei

Das Schauspieler-Duo Kekilli und Vogel stellte eindrucksvoll unter Beweis, dass es sich lohnt, kreative Ideen zu bündeln. Bei der gemeinsamen Kunst-Performance entstanden nicht nur lustige Momentaufnahmen, sondern auch ein beeindruckendes virtuelles Lichtkunstwerk. Sibel Kekilli wurde durch ihre Rollen in Fatih Akins mehrfach prämiertem Film "Gegen die Wand" und im Kieler Tatort bekannt. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie als "Shae" im weltweit erfolgreichen Serien-Hit "Game of Thrones". Jürgen Vogel gehört seit Anfang der 1990er Jahre zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielern Deutschlands und war zuletzt in der TV-Produktion "Das Wichtigste im Leben" zu sehen.

Gemeinsam zum Erfolg

"Bündeln lohnt sich - das gilt in der Kunst und beim Thema Nachhaltigkeit ebenso wie bei der Energieversorgung", erklärt Joachim Klein, E.ON Plus Programmleiter bei E.ON Energie Deutschland. "Das zeigt auch der durchschlagende Erfolg unseres Vorteilsprogramms E.ON Plus, mit dem Kunden bereits mehr als 100.000 bestehende oder neue Strom- und Erdgasverträge gebündelt haben".

Statt einer einmaligen Prämie beim Wechsel des Energieanbieters profitieren E.ON Plus Kunden, die ihre bündelfähigen Strom- und Erdgasverträge kombinieren, dauerhaft von einem Nachlass auf ihre Energiekosten. Der Rabatt kann monatlich gutgeschrieben oder für Zusatzleistungen wie Smart-Home-Angebote oder eine Öko-Option eingesetzt werden. Kunden innerhalb Deutschlands können sowohl zwei eigene Verträge als auch Verträge mit Freunden, Nachbarn oder Verwandten bündeln. Ortsgrenzen spielen dabei keine Rolle.

Mehr zum Vorteilsprogramm E.ON Plus findet sich unter www.eon.de/plus

Das Angebot gilt nur für Privatkunden. Ausgenommen sind u. a. Rahmenverträge sowie die Grund- und Ersatzversorgung, Mitarbeiterverträge (insbesondere Deputats und Teamprodukte), die Energielieferverträge E.ON Strom Pur und E.ON Erdgas Pur, E.ON Smart Strom und E.ON Smart Erdgas, E.ON Regional Strom und E.ON Regional Erdgas, E.ON Kombi Strom und E.ON Kombi Erdgas, E.ON BerlinStrom, E.ON Solar Cloud Basis, HanseDuo Hamburg, HanseDuo Mecklenburg-Vorpommern, Lifestrom sowie Lidl-Strom. Die aktuelle Übersicht über die ausgenommenen Energieverträge finden Sie unter www.eon.de/agb-eonplus. Ihren Rabatt erhalten Sie, wenn die monatlichen Abschlagszahlungen aus beiden E.ON-Verträgen zusammen mindestens 120 EUR betragen. Des Weiteren wird der dauerhafte Rabatt erst nach Ende der Erstvertragslaufzeit gezahlt, falls Sie einen Neukundenbonus einschließlich Sachprämie über 50 EUR bekommen haben.

Pressekontakt:

E.ON Energie Deutschland GmbH
Arnulfstraße 203
80634 München
www.eon.de

Pressekontakt:
Maike Molling
Tel.: 089 / 1254 3112
maike.molling@eon.com

Original-Content von: E.ON Energie Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: E.ON Energie Deutschland GmbH
Weitere Storys: E.ON Energie Deutschland GmbH