SAS Institute

SAS erneut beliebtester Arbeitgeber in den USA
Softwarehersteller hat zum zweiten Mal in Folge die zufriedensten Mitarbeiter

Heidelberg (ots) - SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, ist weiterhin der beliebteste Arbeitgeber in den USA: Das Unternehmen erreichte beim US-amerikanischen Fortune 100-Wettbewerb "100 Best Companies to Work For" zum zweiten Mal in Folge Platz 1. Für dieses Ranking befragen das Best Place to Work Institute und das Magazin Fortune jährlich Mitarbeiter in Unternehmen. Im aktuellen Wettbewerb konnte SAS die Topplatzierung des vergangenen Jahres aufgrund der besten Angebote hinsichtlich Gesundheitsversorgung, Kinderbetreuung und Work-Life-Balance bestätigen. Seit dem Start der Initiative 1998 gehörte der Softwarehersteller stets zu den Top-100-Arbeitgebern. Seit acht Jahren ist SAS sogar durchgängig unter den Top 10. Am Wettbewerb beteiligten sich in diesem Jahr insgesamt 311 Unternehmen in den USA. Dabei wurden die Mitarbeiter unter anderem nach ihrer Meinung zur Glaubwürdigkeit des Managements, zur Kollegialität im Unternehmen und zu ihrer eigenen Zufriedenheit befragt.

"Diese Auszeichnung rundet ein sehr erfolgreiches Jahr für SAS ab", sagt Dr. Jim Goodnight, CEO SAS. "2010 brachte erneut einen neuen Rekordumsatz. Gleichzeitig konnten wir unser Personal um 2,4 Prozent aufstocken. Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter die Lebensader dieses Erfolgs sind. Genau wie in den 36 Jahren unseres Unternehmensbestehens zuvor, werden wir auch weiterhin in die Zufriedenheit, Gesundheit und Kreativität unserer Mitarbeiter investieren."

Das gesamte Fortune-100-Ranking gibt es hier: http://money.cnn.com/magazines/fortune/bestcompanies/2011/index.html

Pressekontakt:

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
Tel.: +49 6221 415-1214
thomas.maier@ger.sas.com

Dr. Haffa & Partner GmbH
Sebastian Pauls, Ingo Weber
Tel.: +49 89 993191-0
sas@haffapartner.de

Original-Content von: SAS Institute, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAS Institute

Das könnte Sie auch interessieren: