Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Brenntag AG

08.10.2019 – 14:03

Brenntag AG

Brenntag und Centroplast stellen mit POM CentroGlide einen neuen Werkstoff mit hervorragender Gleitfähigkeit, Antihaft-Wirkung und Lebensmittel-Konformität vor

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erhalten Sie die Pressemitteilung von Brenntag zum gemeinsam mit Centroplast realisierten Produktlaunch von POM CentroGlide, einem neuen Werkstoff mit hervorragender Gleitfähigkeit, Antihaft-Wirkung und Lebensmittel-Konformität.

Bitte entnehmen Sie detaillierte Informationen der untenstehenden Pressemitteilung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Hubertus Spethmann

Essen, 8. Oktober 2019

Brenntag und Centroplast stellen mit POM CentroGlide einen neuen Werkstoff mit hervorragender Gleitfähigkeit, Antihaft-Wirkung und Lebensmittel-Konformität vor

Brenntag, der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen und führender Compound-Entwickler, hat gemeinsam mit Centroplast einen innovativen Produktlaunch im Halbzeug-Segment realisiert: POM CentroGlide bringt dank seiner spezifischen Werkstofftechnologie hervorragende Gleitfähigkeit mit optimalen Antihaft-Effekten und Lebensmittel-Konformität zusammen.

Die Synthese aus guten Verschleiß- und Abriebeigenschaften mit sehr geringer Klebe- und Haftwirkung, zwei im Prinzip gegensätzliche Merkmale, bedeutet für Anwender signifikante ökonomische und produktqualitative Vorteile.

Brenntag Polymers entwickelt mit anwenderorientiertem Ansatz individuelle Werkstofflösungen und hat in Kooperation mit Centroplast den tribologisch optimierten Werkstoff nach kundenspezifischem Anforderungsprofil konzipiert.

POM CentroGlide verhindert das Anhaften von Materialien an Fertigungskomponenten und minimiert so die mechanische Beanspruchung von Produktionsteilen. Dank verminderter Reib- und Verschleißwerte können die Lebensdauer und Auslastung technischer Anlagen gesteigert sowie Standzeiten und Arbeitsprozesse optimiert werden. Zudem werden durch längere Reinigungs- und Austauschintervalle die Wartungs- und Ersatzteilkosten deutlich reduziert. Dabei muss die Antihaft-Wirkung nicht zusätzlich auf Oberflächen aufgebracht werden, sondern ist dem Werkstoff immanent.

Die Food-Grade-Konformität ergänzt das Eigenschaftenprofil von POM CentroGlide optimal. Insbesondere bei Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, wo oftmals pastöse Substanzen, etwa im Biskuitbereich, an Prägewalzen, Formen oder Zylindern haften bleiben, harmonisiert CentroGlide das Handling im Produktionsablauf.

Im Versuch zeigt die Neuentwicklung POM CentroGlide mit Food-Grade-Zertifizierung einen um 30% niedrigeren Reibwert gegenüber einem Standard-POM-Copo, ebenfalls mit Food-Grade-Konformität, was auf eine hervorragende Gleitfähigkeit schließen lässt. Unter Beobachtung des Reibverlaufs über die Zeit ist ebenfalls ein deutlicher Unterschied zwischen beiden POM-Typen festzustellen. Während beim Standard-POM der Reibwert direkt stark ansteigt und weiter zunimmt, pendelt sich beim CentroGlide ein Plateau auf deutlich besserem Niveau ein.

Daraus resultiert nicht nur ein optimierter Reibwert, sondern auch das positive Verhalten gegenüber klebrigen Substanzen oder Klebstoffen. Im sog. 90°-Peel-Off-Test an einem bekannten Klebestreifen (auf Centroplast-POM-Platten nach DIN-ISO 29862:2018) wird deutlich, dass sich dieser bei POM CentroGlide unter halb so hoher Last bei gleichem Weg vom POM-Prüfkörper löst, also deutlich weniger klebt. Diese Funktionalität ist insbesondere für Anwendungen in der klebstoffverarbeitenden Industrie relevant.

Dies zeichnet CentroGlide besonders gegenüber PTFE auch für komplexe Bauteile, etwa für Spritzguss-Anwendungen, als Antihaft-Werkstoff aus. Die Kombination der Eigenschaften von POM, wie hohe Festigkeit, Steifigkeit und Zähigkeit, hervorragende Zerspanbarkeit und hohe Dimensionsstabilität sowie ausgezeichnete Rückstellelastizität, mit den spezifischen CentroGlide-Features prädestiniert den neuen Werkstoff als Alternative z. B. zu einem kostenintensiveren PTFE.

Weitere Informationen zu Brenntag Polymers finden Sie unter

https://www.brenntag.com/germany/de/loesungen/branchen/material-science/polymers/produkte/index.jsp

Informationen zu POM CentroGlide finden Sie unter https://www.centroplast.de/

Über Brenntag Polymers:

Brenntag Polymers entwickelt, produziert und vermarktet Compounds aus technischen Kunststoffen und Hochleistungspolymeren und ist Produktentwicklungspartner für kundenspezifische Werkstofflösungen. Über unser Distributionsangebot weiterer führender Hersteller und Marken hinaus, stehen unseren Kunden rund 700 Produkte aus eigener Entwicklungsarbeit zur Verfügung. Unsere Expertise reicht von der Produktentwicklung über Anwendungs- und Verarbeitungsberatung bis zur Marktreife. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen individuelle Werkstoffe, die exakt auf die spätere Anwendung abgestimmt sind. Über spezielles Know-how verfügen wir in den Bereichen Metallersatz, wärmeleitfähige Compounds, Trinkwasser- und Lebensmittelcompounds, detektierbare sowie tribologisch optimierte Compounds. Unsere Kunststoffe sind individuell einstellbar und haben sich in vielen Anwendungen der unterschiedlichsten Branchen wie Automotive, E & E, lichttechnische Anwendungen, Architektur, Bau & Konstruktion, Sport & Freizeit, Industrie, Medizin, etc., bewährt.

Kontakt:

Frank Dahlke

Business Manager

Polymers Region DACH

frank.dahlke@brenntag.de

Über die Brenntag GmbH:

Die Brenntag GmbH ist die deutsche Landesgesellschaft des Brenntag-Konzerns, dem Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. An 16 Standorten deutschlandweit arbeiten rund 1.200 Mitarbeiter und bieten sowohl Komplettlösungen als auch einzelne chemische Produkte an. Zu unserem Produkt- und Serviceangebot gehören mehr als 10.000 Industrie- und Spezialchemikalien sowie zahlreiche Dienstleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen und Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung und Anwendungstechnik.

Pressekontakt: 
Hubertus Spethmann
Brenntag AG
Corporate Communications
Messeallee 11
45131 Essen
Deutschland
Telefon: +49 201 6496-1732
E-Mail: hubertus.spethmann@brenntag.de 
 http://www.brenntag.com