Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von FRÖBEL-Gruppe mehr verpassen.

02.09.2019 – 13:13

FRÖBEL-Gruppe

Bad Godesberg: Feierliche Schlüsselübergabe im FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss

Presseeinladung zur feierlicher Schlüsselübergabe des FRÖBEL-Kindergartens Flügelnuss im Bonner Stadtteil Bad Godesberg am 5. September 2019, ab 11:00. Der Kindergarten ist Teil des neuen Wohnquartiers, das auf dem ehemaligen Grundstück des Bundesamtes für Zivilschutz sowie des Streikkräfteamtes der Bundeswehr entstanden ist.

Im Bonner Stadtteil Bad Godesberg entsteht auf dem ehemaligen Grundstück des Bundesamtes für Zivilschutz sowie des Streikkräfteamtes der Bundeswehr unter dem Namen "Siebengebirgsterrassen" ein neues, modernes Wohnquartier. Teil des Quartiers ist der FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss, der Platz für 70 Kinder bietet.

Die drei Schwerpunkte des Kindergartens - Bildung für nachhaltige Entwicklung, Bewegungsförderung und bilinguale englische Sprachförderung - finden sich sowohl im pädagogischen Konzept als auch in der Architektur und Raumgestaltung wieder. Bei der Gestaltung der Innenräume konzentrierte sich das Architekturbüro von 51/7-Köln auf das Wesentliche. Mit wiederkehrenden Raumelementen und einem durchgängigen Farbenkonzept ist sowohl eine Atmosphäre der Ruhe und Vertrautheit, als auch ein flexibles Konzept der pädagogischen Raumgestaltung entstanden. Auch das Außengelände ist naturnah angelegt, mit nur zwei Spielgeräten, um den freien Umgang der Kinder mit den Naturelementen zu ermöglichen.

Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Bonn sowie des Investors SOKA-BAU und des Kita-Trägers FRÖBEL findet die feierliche Schlüsselübergabe statt, zu der wir Sie sehr herzlich einladen

am Donnerstag, den 5. September 2019, ab 11:00

in der Deutschherrenstraße 89-95, 53177 Bonn - Bad Godesberg.

Eröffnet wird die Schlüsselübergabe mit einem Grußwort des Generalunternehmers Gereon Frauenrath, dem Vorstand der SOKA-Bau Gregor Asshoff sowie dem FRÖBEL-Geschäftsleiter für die Region Köln-Rheinland Marek Körner. Im Anschluss findet ein Rundgang durch den Kindergarten statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Nutzen Sie die Gelegenheit für eine persönliche Führung durch den Kindergarten vor dem offiziellen Betriebsstart am 16. September 2019. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie durch nachhaltige Planung und dem engen Zusammenspiel von Architekten und Pädagogen ein besonderer Kindergarten entstanden ist.

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. FRÖBEL betreibt rund 185 Krippen, Kindergärten und Horte sowie weitere Einrichtungen in zehn Bundesländern. Über 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von mehr als 16.500 Kindern. In Nordrhein-Westfalen betreibt FRÖBEL 61 Kindergärten, darunter 19 zertifizierte Familienzentren.

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH 
Geschäftsführung: Stefan Spieker, Dr. Gudrun Rannacher
Haus des Lehrers - Alexanderstr. 9 - 10178 Berlin 
Telefon: +49-30-21235-334
presse@froebel-gruppe.de