PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. mehr verpassen.

15.04.2020 – 17:26

ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

ZIA zu Corona-Beschlüssen: Wiedereröffnung des Einzelhandels richtig - aber nicht richtiggemacht

Ein Dokument

Nachfolgend erhalten Sie eine Pressemitteilung, die Sie auch als Datei im Anhang dieser Mail finden.

ZIA zu Corona-Beschlüssen: Wiedereröffnung des Einzelhandels richtig – aber nicht richtiggemacht

Berlin, 15.04.2020 – Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, kritisiert den voraussichtlichen Beschluss von Bund und Ländern, ausschließlich Einzelhandelsgeschäfte mit einer maximalen Flächengröße von 800 Quadratmeter wiederzueröffnen.

„Es hat sich eine romantische Vorstellung von Möglichkeiten des kleinen und großen Einzelhandels durchgesetzt, die leider mit der Praxis nichts zu tun hat, denn bei großen Einzelhandelsflächen können die Hygieneregeln eingehalten werden – meist besser als in kleinen Geschäften“, sagt Iris Schöberl, Vorsitzende des ZIA-Ausschusses Handel. Deswegen sei es auch richtig, dass etwa Autohäuser öffnen dürfen. „Die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Masken und Plexiglasscheiben als Spuckschutz an den Kassen ist im großflächigen Einzelhandel viel einfacher. Größere Geschäfte haben zudem mehr Aufsichtspersonal und die Menschen verteilen sich besser. Daher muss die Wiedereröffnung für sämtliche Ladengrößen gelten – erst recht auch für Läden ab einer Flächengröße von 800 Quadratmeter, damit wir der Ansammlung von Menschenmengen bestmöglich Einhalt gebieten“, so Schöberl.

Der ZIA
Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Er spricht durch seine Mitglieder, darunter 28 Verbände, für rund 37.000 Unternehmen der Branche entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der ZIA gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). Präsident des Verbandes ist Dr. Andreas Mattner.

Kontakt
André Hentz
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel.: 030/20 21 585 23
E-Mail: andre.hentz@zia-deutschland.de
Internet: www.zia-deutschland.de 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 200415_PM_ZIA_Corona-Beschlüsse.docx