Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von NITRO

20.08.2018 – 14:49

NITRO

Echte Kerle, echtes Fernsehen: Die NITRO-Highlights der Season 2018/19

Köln (ots)

Robuste Typen, echte Geschichten und männliche Themen. In der neuen Season wird es bei NITRO wieder starkes Männer-TV zu sehen geben. Sport, Factual Entertainment und Fiction bleiben die programmlichen Schwerpunkte, mit denen NITRO sein Publikum auch in der kommenden Saison überzeugen wird. Bereits mit dem Relaunch im letzten Jahr hat sich die programmliche Ausrichtung bewährt und NITRO noch mal ein Stück erfolgreicher gemacht. In der Kernzielgruppe der 14- bis 59-jährigen Männer liegt NITRO aktuell bei 2,3 Prozent Marktanteil in 2018 und bei den 14- bis 59-Jährigen bei 2,0 Prozent - damit führt der Sender die Riege aller privaten Sender der 3. und 4. Generation an. Das NITRO Programm der kommenden Saison wird noch mehr echtes Leben durch die männliche Brille auf die Endgeräte bringen. NITRO präsentiert so viel eigenes Factual Entertainment wie noch nie zuvor und baut seine Sport-Kompetenz weiter aus.

"Nach den Übertragungen der Länderspiele im Rahmen der European Qualifiers, der Fußballsendung '100% Bundesliga' und dem 'ADAC Zurich 24h Rennen' - das im dritten Jahr sogar noch einmal Marktanteile zulegen konnte - wird NITRO mittlerweile als kompetenter Live-Sender wahrgenommen. Mit der Übertragung der 'UEFA Europa League' werden wir unsere Live- und Sport-Affinität ab September noch weiter ausbauen - darauf freuen wir uns besonders." Oliver Schablitzki, Senderchef NITRO

Exklusiv im Free TV überträgt der Männersender NITRO in 2018 sechs Partien der UEFA Europa League. Ausgelost werden die Begegnungen am 31.08. Die erste Live-Übertragung gibt es am 20.09. Moderatorin ist Laura Wontorra. Insgesamt wird es bei NITRO und RTL 15 Live-Spiele der Saison 18/19 des europäischen Vereins-Wettbewerbs zu sehen geben. Pro Spieltag also eine exklusive Live-Übertragung und ausführliche Highlights aller anderen Begegnungen. Nach dem Motto "Europapokal für alle" blickt das "UEFA Europa League: Magazin" ab dem 24.09. hinter die Kulissen dieses europäischen Fußballwettbewerbes. Mit der siebenteiligen Doku-Reihe "Countdown für Europa - Eintracht Frankfurt" (AT) begleitet NITRO den Bundesligisten Eintracht Frankfurt auf seinem Weg zur und durch die UEFA Europa League. Zum ersten Mal lässt eine deutsche Profifußballmannschaft die Kameras unmittelbar an sich heran und erlaubt einen echten und spannenden Blick in die Erlebniswelt eines Europapokalteilnehmers. "100% Bundesliga - Fußball bei NITRO" präsentiert sich in der aktuellen Saison mit einigen Neuerungen: Das wöchentliche Live-Fußball-Magazin mit dem beliebten Moderatoren-Duo Laura Wontorra und Thomas Wagner wird noch aktueller, es gibt noch mehr Analyse und noch mehr Meinung. Neu wird auch der verstärkte Ausblick auf die bevorstehende Bundesliga-Woche und die Europa League.

Mit "Kobras - Die Mofa-Gang" heftet sich NITRO in zehn Folgen an den berühmt-berüchtigten Mofa-Club vom Niederrhein auf dem Weg zu neuen Abenteuern. Der Männersender bringt mit der eigenproduzierten Doku das 25 km/h Lebensgefühl der urigen Straßen-Cowboys auf den Schirm. Die Straßen Kroatiens und Mallorcas haben sie schon mit ihren zwei Pferdestärken unsicher gemacht und sind über den Nürburgring gerast - in der Schnapsglasklasse. Der 2004 gegründete Mofa-Club macht sich in der Doku zu einer verrückten Alpenüberquerung beim Ötztaler Mopedmarathon auf und trifft unter anderem den Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg in Monte Carlo. Und was machen die Jungs, wenn sie nicht gerade on the road sind oder am neuen Cross-Mofa tüfteln und schrauben? Die neue NITRO-Doku gibt die Antwort. Im unterhaltsamen Docutainment-Format "Die Abenteuer des Herrn Lukas" wird der waschechte Berliner und mehrfach preisgekrönten Schauspieler Florian Lukas ("Weissensee", "Good Bye, Lenin!") von seiner Agentin beauftragt, sich für eine neue Rolle vorzubereiten, die Seetauglichkeit erfordert. In der Pilotfolge erkundet er dafür den rauen Alltag von Ostsee-Küstenfischern. Zwischen hoher See und dem Hafen Burgstaaken auf Fehmarn trifft Lukas auf charmante Originale, wilde Meeresbewohner, harte Arbeit und die einzigartige Natur der Ostseeinsel - Seemannsgarn und raue Männerromantik inklusive. Durch seine aktive Mitarbeit beim Fischen und im Gespräch mit den Inselbewohnern schafft es der Schauspieler die alltägliche Arbeit ebenjener hautnah und sympathisch dem TV-Zuschauer näherzubringen. Auch in der eigenproduzierten Schrauber-Doku "Axel und Micha - Die zwei vom Schrauberhof" wird richtig an- und zugepackt! Für die zwei herzlichen Ost-Mechaniker gibt es keinen Schrott - bisher haben sie jeden Automotor wieder zum Laufen gebracht! Im Piloten gehen sie dabei mit viel Geschick und Fingerspitzengefühl, jeder Menge Charme und Witz und einer ordentlichen Portion Schmierfett zu Werke. NITRO will auch wieder wissen, welche Künstler und Hits am erfolgreichsten gestreamt werden. Nach dem Erfolg von "80s and 90s Smash Hits powered by Nitrolaut" geht es ab Herbst 2018 mit vier neuen Shows weiter. In einer Sendung steht der "King of Pop" mit den meist gestreamten "Top 40 Michael Jackson Songs" im Mittelpunkt. Die weiteren Themenschwerpunkte sind "One Hit Wonder 90s", "Rocksongs 80s" und "Nationale Künstler der 90s". TV-Moderator und Musikkenner Markus Kavka und Sebastian Madsen als Co-Host präsentieren das NITRO-Musikmagazin. Gleich zum Seasonstart wird es "beinhart" bei NITRO: Werner-Filme, Werner-Doku und Detlef Steves beim Werner-Rennen. Als Medienpartner eines ganz besonderen Events lässt NITRO den Kult um die Horex-fahrenden und Bölkstoff-zischenden Knollennasen wieder aufleben: Vom 30. August bis 2. September wird im norddeutschen Hartenholm das legendäre 1988er Werner-Rennen neu aufgelegt. In einer Event-Programmierung zeigt NITRO ab dem 21.08. ausgewählte Werner-Filme, ein "Detlef wird Rennfahrer - Special: Detlef beim Werner-Rennen" (02.09, 14.55 Uhr) und mit "Werner - Das Phänomen" (28.08., 21.50 Uhr) die erste eigenproduzierte Doku. An der Seite von Werner-Vater Brösel, der sich mit dem Motorrad-Freak ein Alter Ego schuf, wird der Kultgeschichte unterhaltsam nachgegangen.

Bei den internationalen Factual-Formaten wird es mit der packenden kanadischen Doku "Last Stop Garage" eine Deutschlandpremiere geben. Sie sind die "MacGyvers" ihres 553-Seelen-Dorfs ganz im Osten von Kanada, in der Provinz Labrador: Die Jungs der Autowerkstatt "CRB Automotive" - der buchstäblich letzten Werkstatt vor dem großen Nirgendwo. Sie müssen mit begrenzten Vorräten, Werkzeugen und Ersatzteilen auskommen, denn auf Lieferungen kann man hier sehr lange warten. Eine Herausforderung, denn gerade bei den eisigen Temperaturen geht so einiges kaputt. Außerdem gibt es neue Staffeln etablierter Factual-Formate bei NITRO - wie das größte Automagazin der Welt "Top Gear" in einer Free-TV-Premiere, "Bear Grylls: Stars am Limit", "Wicked Tuna - Die Hochsee-Cowboys" (Free TV Premiere), "Fishing Impossible" (Deutschlandpremiere), sowie "Team Ninja Warrior" und "American Ninja Warrior" jeweils in Deutschland-Premieren.

Weitere Informationen Fotos und Previews unter: https://kommunikation.mediengruppe-rtl.de/

Pressekontakt:

Claus Richter
RTL Television GmbH
Ein Unternehmen der Mediengruppe RTL
Telefon: 0221 / 456 - 74247
claus.richter@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: NITRO, übermittelt durch news aktuell