Tourismusverband Mühlviertler Kernland

Alljährlicher Färbermarkt Gutau: Am 4. Mai ist es wieder soweit! - BILD

Färbermarkt Gutau: Kunsthandwerk in gewohnt hoher Qualität, Musik und kulturelle Höhepunkte als Rahmenprogramm, Kinderbetreuung und kulinarische Köstlichkeiten für jeden Gusto sind neben dem Hauptthema "Blaudruck" die vier wesentlichen Säulen dieser Veranstaltung. Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/12977/aom

Einer der schönsten Märkte Oberösterreichs öffnet von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr seine Pforten.

Freistadt/Gutau (ots) - Kunsthandwerk in gewohnt hoher Qualität, Musik und kulturelle Höhepunkte als Rahmenprogramm, Kinderbetreuung und kulinarische Köstlichkeiten für jeden Gusto sind neben dem Hauptthema "Blaudruck" die vier wesentlichen Säulen dieser Veranstaltung.

"Heuer sind wir besonders stolz, vier neue Blaudrucker am Markt begrüßen zu dürfen! So werden erstmals insgesamt neun Färber ihre Waren anbieten.", erklärt Bürgermeister Josef Lindner, der auch Obmann des Verschönerungsvereines ist. Aus Ungarn, Tschechien, Deutschland und Österreich kommen die wunderschönen blauen Stoffe, die feilgeboten werden.

Das Motto "Blaudruck rund um die Welt" soll zeigen, dass dieses Handwerk auch eine internationale Geschichte hat. "Blaudruck, wie wir ihn kennen, ist hauptsächlich im mitteleuropäischen Raum zu finden, wir haben uns jedoch bemüht, zu zeigen, dass mit Indigo nahezu weltweit gefärbt wird!", Alfred Atteneder, Direktor des Färbermuseums zeigt sich stolz auf internationale Schaustücke in Indigo-Blau, und freut sich auf viele Gäste bei den Führungen im einzigen österreichischen Färbermuseum.

Für gute Stimmung sorgen heuer erstmals junge Damen als Wirtshausmusi: Ab Mittag wird von den "4-Viertlern" aufgespielt. Vier fesche Oberösterreicherinnen aus den vier Vierteln unseres Landes werden mit zwei Geigen, einem Cello und einer Gitarre schwungvolle Volksmusik in den Gastgärten darbieten.

In der Alten Färberhofstatt gestalten Ensemblemitglieder des Linzer Musiktheaters das Motto des Marktes musikalisch, in der Kirche finden Führungen und kleine, feine Konzerte statt, während im Rahmen der Kinderbetreuung von JOSELITO "Geschichten aus dem Hut" gezaubert werden. Erstmals tritt neben der Gutauer Volkstanzgruppe auch eine Ungarische Jugendtanzgruppe auf.

"Beim Färberquiz gibt es wieder tolle Preise, unter anderem ein 'Alles-Inklusive-Wochenende' am Bauernhof in Gutau zu gewinnen!", erklären Susi und Harald Gutenthaler, die Organisatoren des Färbermarktes. "Wir freuen uns schon sehr auf einen schönen Markttag, und hoffen auf viele zufriedene Gäste, die gerne wieder nach Gutau kommen!"

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Susanne Gutenthaler
   Email: susi.gutenthaler@gmx.at
   Tel.: +43(0)664 5528633 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/12977/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2014-04-22/10:00

Original-Content von: Tourismusverband Mühlviertler Kernland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tourismusverband Mühlviertler Kernland

Das könnte Sie auch interessieren: