ADAC Hansa e.V.

ADAC MX Masters: Packende Zweirad-Duelle in Mölln

Pressemitteilung und Bilder online

ADAC MX Masters: Packende Zweirad-Duelle in Mölln

Hamburg - Am letzten Mai-Wochenende macht die größte Motocross-Serie Europas Station am Grambeker Heidering in Mölln. Die Besucher erwarten spannende Rad-an-Rad-Duelle.

Am 26. und 27. Mai sind die ADAC MX Masters zu Gast beim MSC Mölln auf dem Grambeker Heidering. Neben rasanten Massenstarts und spannenden Duellen locken außerdem das offen begehbare Fahrerlager, die Händlermeile und eine Gastronomie, bei der für jeden etwas dabei ist.

Auf seinen rund 1,6 Kilometern Länge bietet der Grambeker Heidering eine interessante Mischung aus schnellen Passagen und kniffligen Schikanen. Neben der beeindruckenden Startgeraden sorgen insgesamt acht Sprünge, eine Woopsektion, fünf Tables, zwei Step down und ein Step up für eine abwechslungsreiche Strecke. Der anspruchsvolle sandige bis leicht erdige Boden garantiert actiongeladene Rennen und fordert höchste fahrerische Perfektion. Spannende Rad-an-Rad-Duelle sind dadurch vorprogrammiert, ebenso wie ein perfekter Blick: Von den zahlreichen Tribünenplätzen kann fast die gesamte Strecke eingesehen werden.

Neben den fesselnden Rennen auf der Strecke steht auch sonst einiges auf dem Programm: Kinder können kurzerhand selbst zum Quad-Piloten werden oder sich auf einer Hüpfburg austoben. Besucher können durch die Händlermeile stöbern oder die Fahrer persönlich treffen: Autogrammstunden und offene Fahrerlager machen es möglich.

Nach dem Saison-Auftaktrennen in Fürstlich Drehna steht der Weilheimer Max Nagl vom Team TM Factory Racing Dank eines Doppelsieges mit sechs Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. In Mölln steht nun eine spannende Aufholjagd an: Nicht nur der zweitplatzierten Henry Jacobi aus Bad Sulza und der aktuell auf dem dritten Rang liegende Belgier Jeffrey Dewulf werden versuchen, wichtige Punkte zu sammeln.

Die ADAC MX Masters in Mölln finden vom 26. bis 27. Mai statt. Tickets gibt es auf www.adachansa.de und direkt vor Ort.

Pressekontakt:

Christian Hieff
Pressesprecher

Tel: (040) 23 91 9 225
christian.hieff@hsa.adac.de

---

ADAC Hansa e.V.
Amsinckstraße 41
20097 Hamburg
Amtsgericht Hamburg - VR3693
Vorstandsvorsitzender: Ingo Meyer
UST-ID: DE 118713877
Amtsgericht Hamburg, VR 3693 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ADAC Hansa e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: