ZDFneo

ZDFneo zeigt dritte Staffel "Ripper Street" als Free-TV-Premiere

ZDFneo zeigt dritte Staffel "Ripper Street" als Free-TV-Premiere
Detective Inspector Edmund Reid (Matthew Macfadyen, m.) und seine Kollegen der H-Division, Detective Sergeant Bennet Drake (Jerome Flynn, l.) und Captain Homer Jackson (Adam Rothenberg, r.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

Mainz (ots) - "Ripper Street" ist zurück in ZDFneo. Vom 17. November an zeigt der ZDF-Digitalkanal dienstags ab 22.30 Uhr als Free-TV-Premiere die dritte Staffel der englischen Krimiserie. Acht Folgen werden in Doppelfolgen zu sehen sein.

London, 1894. Vier Jahre sind vergangen, seitdem Inspector Edmund Reid (Matthew Macfadyen), Drake (Jerome Flynn) und Homer Jackson (Adam Rothenberg) gemeinsam ermittelten.

Chief Inspector Abberline (Clive Russell) möchte Reid zu seinem Nachfolger machen, doch der frisch verwitwete Kriminalist lehnt ab. Er hat sich zum Schreibtischtäter gewandelt. "Long Susan" (MyAnna Buring), die sich nun Susan Hart nennt, führt inzwischen eine Klinik, und Rose Erskine (Charlene McKenna) ist eine etablierte Künstlerin geworden - nur Jackson wacht immer noch neben attraktiven Frauen auf. Allerdings arbeitet er jetzt als Arzt und nicht mehr für die Polizei. Drake (Jerome Flynn), der Whitechapel verließ, hat inzwischen Karriere bei der Polizei in Manchester gemacht und ist nun als Inspector auf dem Weg nach London.

Als sein Zug in Whitechapel überfallen wird und 55 unschuldige Menschen dabei ums Leben kommen, führt die Suche nach den Schuldigen die zerstrittene H Division um Inspector Reid wieder zusammen. Bald warten weitere Fälle auf die ungleichen Ermittler.

http://zdfneo.de

http://twitter.com/ZDFneo

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/ripperstreet

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFneo

Das könnte Sie auch interessieren: