PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DEUTSCHLAND RUNDET AUF mehr verpassen.

03.09.2020 – 09:00

DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Kindern in der Krise helfen - Prominentenpower via Kasseneinsatz
Karat, Ute Freudenberg, Heiko und Roman Lochmann sowie Sven Hannawald unterstützen "Aufrunden bitte!" gegen Kinderarmut

Kindern in der Krise helfen - Prominentenpower via Kasseneinsatz / Karat, Ute Freudenberg, Heiko und Roman Lochmann sowie Sven Hannawald unterstützen "Aufrunden bitte!" gegen Kinderarmut
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Schon heute steht fest: Kinder sind die Verlierer der Corona-Pandemie. Über 2,8 Millionen Kinder in Deutschland sind schon heute von Armut betroffen - Zahl steigend. Die gemeinnützige Stiftung DEUTSCHLAND RUNDET AUF ermöglicht es allen Menschen beim Einkauf bis zu 10 Cent zu spenden und sich so alltäglich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu engagieren. Mit Unterstützung der Handelspartner wird anlässlich des Weltkindertages jede Kundenspende durch "Aufrunden bitte!" vom 10.9. bis 23.9. bundesweit verdoppelt. Damit noch mehr Menschen der Aktion folgen, gibt es ab 10. September deutschlandweit prominente Unterstützung: Ehrenamtlich unterstützen die Rockband KARAT in Potsdam, Sängerin Ute Freudenberg in Erfurt, die Musiker und Schauspieler Heiko und Roman Lochmann in Frankfurt/M., Boxer Axel Schulz in Berlin, Moderatorin Gülcan Kamps in Düsseldorf und Skisprunglegende Sven Hannawald in München die Aktion.

Prominentenpower gegen Kinderarmut - "Aufrunden bitte!" - zu diesen Terminen laden wir Sie herzlich ein!

Am 10. September 2020, um 11:00 Uhr in Potsdam: KARAT bei Kaufland,Hauptbahnhof, Babelsberger Str. 16, 14473 Potsdam; in Erfurt: UTE FREUDENBERG bei Kaufland , Nordhäuser Str. 73t, 99091 Erfurt; in Frankfurt a.M.: GEBRÜDER LOCHMANN bei Kaufland, Wächtersbacher Str. 75, 60386 Frankfurt a.M und am 21. September 2020, um 11 Uhr IN MÜNCHEN ist Skisprunglegende SVEN HANNAWALD bei Kaufland am Bunzlauer Platz 5-7 in 80992 München.

Wir freuen uns auf Sie! Akkreditierung erforderlich, da Coronabedingt Foto/TV-Slots geplant werden müssen. Interviewwünsche/-fragen vorab leiten wir gerne weiter.

Anmeldung und Kontakt: presse@deutschland-rundet-auf.de

Pressekontakt:

Christina Franzen
Mail: christina.franzen@deutschland-rundet-auf.de
Fon: +491604891516

Christina Franzen Leiterin Kommunikation & Marketing
DEUTSCHLAND RUNDET AUF Partner GmbH
www.deutschland-rundet-auf.de

Original-Content von: DEUTSCHLAND RUNDET AUF, übermittelt durch news aktuell