Das könnte Sie auch interessieren:

Professionelle Zahnreinigung - Was hilft wem? / Patienten brauchen Klarheit über Nutzen

Regensburg (ots) - "Verdacht auf Abzocke bei professioneller Zahnreinigung" oder "Die Zahnreinigung vom Profi ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DEUTSCHLAND RUNDET AUF

20.09.2018 – 15:14

DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Weltkindertag: Kassier-Einsatz von Patrick Lindner für benachteiligte Kinder
Netto verdoppelt bundesweit alle Kundenspenden an seinen Kassen

Weltkindertag: Kassier-Einsatz von Patrick Lindner für benachteiligte Kinder / Netto verdoppelt bundesweit  alle Kundenspenden an seinen Kassen
  • Bild-Infos
  • Download

Die Zahlen sind alarmierend: Laut Kinderschutzbund sind 4,4 Millionen Kinder in Deutschland von Armut betroffen. Und damit 1,4 Millionen mehr, als bisher bekannt. Anlässlich des heutigen Weltkindertages ruft die gemeinnützige Spendenbewegung "Deutschland rundet auf" jeden einzelnen Mitmenschen auf, an der Kasse der teilnehmenden Partner die zwei Worte "Aufrunden bitte!" zu sagen. Dadurch werden 1 bis 10 Cent gespendet, die zu 100% an gemeinnützige Projekte gegen Kinderarmut in Deutschland gehen.

Prominente Unterstützung erhält die unabhängige Spendenbewegung von Schlagerstar Patrick Lindner, der sich in der Neumarkter Straße in München heute an die Netto-Kasse gesetzt und Kundinnen und Kunden an das Aufrunden erinnert hat. Patrick Lindner: "Jedes einzelne KIND!! hat eine faire Chance verdient. Und es liegt an uns, den Kindern nachhaltig zu helfen, die bisher keine reelle Chance auf gute Bildung und Teilhabe am gesellschftlichen Leben haben. Also: Aufrunden bitte! Mit ganz wenigen Cent können wir gemeinsam ganz viel helfen. Wirklich jeder kann mitmachen und es tut überhaupt nicht weh."

Deutschland rundet auf - Netto verdoppelt

Netto Marken-Discount ist Partner der ersten Stunde. "Zum Weltkindertag am 20. September verdoppeln wir alle Kundenspenden an den Netto-Kassen. Gemeinsam mit unseren Kunden setzen wir uns nachhaltig für bedürftige Kinder ein", so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

"Es ist Zeit, die Chancen sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher endlich maßgeblich zu verbessern. Durch unser "Aufrunden bitte!" geben wir allen Mitmenschen die Möglichkeit, einfach und nachhaltig zu helfen. Und zwar nicht nur heute, sondern an jedem Einkaufstag bundesweit an den Kassen unserer Unternehmenspartner", sagt Sebastian Olschewski, Geschäftsleiter der gemeinnützigen Spendenbewegung "Deutschland rundet auf". Um die Öffentlichkeit an das Aufrunden zu erinnern, haben bereits über 150 prominente Persönlichkeiten "Deutschland rundet auf" ehrenamtlich seit Start der Spendenbewegung im Jahr 2012 unterstützt.

Über "Deutschland rundet auf"

"Deutschland rundet auf" hat das Ziel, faire Chancen für alle Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Die gemeinnützige Spendenbewegung ermöglicht allen Menschen, sich mit Mikrospenden für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu engagieren. Kundinnen und Kunden der "Deutschland rudet auf"-Partner können ihre Rechnungsbeträge an der Kasse oder online durch die Worte "Aufrunden bitte!" um maximal 10 Cent bzw. 1 Euro aufrunden oder sich beim Online-Einkauf mit nur einem Klick über das Portal bonusspende.de engagieren. Belegschaften helfen mit der monatlichen Gehaltsspende.

Alle so gesammelten Spenden werden zu 100% an geprüfte, gemeinnützige Projekte in Deutschland weitergeleitet, die Kinder und ihre Eltern durch Angebote wie frühkindliche Bildung, Mentoring- und Patenschaftsprogramme oder Elternbildung unterstützen. Seit Start im März 2012 wurde bereits über 175 Mio. Mal gespendet und über 8,2 Mio. Euro wurden gesammelt. Mehr als 66.964 Kinder erhalten dadurch Chancen auf eine bessere Zukunft.

Partner von DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Bei diesen Unternehmen können Kundinnen und Kunden aufrunden:

Netto Marken-Discount, PENNY, Kaufland, Reno, toom Baumarkt, WittWeiden, BabyOne, bonprix, Jochen Schweizer, inkoop Verbrauchermärkte, Temma, Edeka Möllenkamp, dodenhof, Lebenslust Touristik GmbH (per Telefon oder online).

Weitere Partner sind: Henkel AG & Co. KGaA, Henkelhausen GmbH & Co. KG, Homanit GmbH & Co.KG, Trapo AG, Traporol GmbH, Wenko-Wenselaar GmbH & Co. KG, Wiesmann Personalisten GmbH, Brabender GmbH & Co. KG, Brabender Technologie GmbH & Co.KG, BFS health finance (Tochterunternehmen der Bertelsmann AG), Ambermedia, Telegärtner Karl Gärtner GmbH, Warth & Klein Grant Thornton AG

Über Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.200 Filialen, ca. 75.150 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 13,1 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 4.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur - dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf". Mit über 4.900 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

FOTOCREDIT

©Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DEUTSCHLAND RUNDET AUF
  • Druckversion
  • PDF-Version