PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Frankfurter Rundschau mehr verpassen.

17.10.2021 – 16:44

Frankfurter Rundschau

Pressestimme Frankfurter Rundschau zu Ampel/Sondierungsergebnis

Frankfurt Am Main (ots)

Die Frankfurter Rundschau bewertet das Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP:

Wir stehen vor der nächsten Etappe des liberalen Kapitalismus. Die Türen öffnen sich weiter für eine bunte Gesellschaft, aber die ungerechte Ressourcenverteilung bleibt, Christian Lindner sei "Dank", unangetastet. Keine Steuerreform, Festhalten an der Schuldenbremse, keine Bürgerversicherung, keine Abschaffung der beim Hartz-IV-Ersatz "Bürgergeld".

Wenn schon Ampel, dann hätte in einer wahrhaft "sozial-liberalen" Koalition die Chance des Projekts gelegen. In der Erkenntnis, dass die Idee der Freiheit nur überzeugen kann, wenn potenziell alle Gesellschaftsmitglieder sie sich auch "leisten können" - egal, ob es um die Kosten von Bildung, kultureller Teilhabe oder Klimaschutz geht. Wenn die Koalitionsverhandlungen nur das halten, was das Ergebnis der Sondierungen verspricht, ist diese Chance vertan.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3989

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Frankfurter Rundschau
Weitere Storys: Frankfurter Rundschau