PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Frankfurter Rundschau mehr verpassen.

11.06.2021 – 18:14

Frankfurter Rundschau

Nur ein erster Meilenstein

Frankfurter Rundschau (ots)

Kaum ein Projekt der großen Koalition war so umkämpft, selten stand ein Vorhaben so unter dem Druck der Wirtschaftslobby. Noch in dieser Woche versuchten Verbände, mit großen Anzeigen in Tageszeitungen Stimmung gegen ein Lieferkettengesetz zu machen. Der Bundestagsbeschluss über unternehmerische Sorgfaltspflichten ist deshalb ein Erfolg für das breite zivilgesellschaftliche Bündnis aus NGOs, Kirchen, Gewerkschaften - und die Minister Gerd Müller (CSU) sowie Hubertus Heil (SPD), die hart für eine solche Regulierung gekämpft haben. Genauer hinzuschauen, wenn Kinder auf Plantagen ausgebeutet und Näherinnen mit Hungerlöhnen abgespeist werden, ist jetzt keine Kür mehr, sondern Pflicht, wenn auch zunächst nur für größere Unternehmen. Firmen, die diese Verantwortung schon wahrnehmen, haben nicht länger einen Wettbewerbsnachteil. Dem ersten Meilenstein auf dem Weg zu einer faireren Weltwirtschaft müssen freilich weitere folgen.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Frankfurter Rundschau
Weitere Storys: Frankfurter Rundschau