PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Frankfurter Rundschau mehr verpassen.

17.12.2018 – 17:44

Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Ausbildung ändern

Frankfurt (ots)

Jedem, der sich jetzt schon darauf festlegt, dass es sich hier nur um "Einzelfälle" handele, sei gesagt: Die deutsche Polizei hat in der Vergangenheit immer wieder mit ähnlich gelagerten Skandalen Schlagzeilen gemacht. Wie im NSU-Komplex, wo nur gegen die Familien der Opfer ermittelt wurde. Wie in Sachsen, wo das SEK ein Logo benutzte, dass allzu stark an NS-Symbolik erinnerte. Man kommt um die unbequeme Frage nicht herum, inwieweit eine hierarchische, Gewalt ausübende Institution wie die Polizei autoritäres Denken, Korpsgeist und Rassismus fördert. Es ist daher dringend an der Zeit, in der Ausbildung von Polizisten den Fokus stärker auf Selbstreflexion, Kritik und Widerspruch zu legen. Und die Polizei braucht neutrale Ombudsleute, an die sich jeder Beamte, der bedenkliche Entwicklungen mitbekommt, vertrauensvoll wenden kann. Der konkrete Frankfurter Skandal braucht jetzt aber in der Tat vor allem eins: Aufklärung.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Frankfurter Rundschau
Weitere Storys: Frankfurter Rundschau