Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von TeamDrive Systems GmbH

23.05.2018 – 10:50

TeamDrive Systems GmbH

IT-Sicherheit: Risiko einer persönlichen Haftung minimieren

Hamburg (ots)

Endspurt DSGVO: TeamDrive integriert mit Audit-Trail die Möglichkeit, jegliche Datenbewegungen auf Knopfdruck revisionssicher nachzuvollziehen

Die revisionssichere Nachvollziehbarkeit von Datenbewegungen muss in ein funktionierendes Konzept der IT-Sicherheit fest integriert werden. Darauf weisen die IT- und Sicherheits-Experten der Hamburger TeamDrive GmbH kurz vor der finalen Deadline zum Inkrafttreten der DSGVO hin. Die hochsichere Sync&Share Software TeamDrive ermöglicht auf Basis einer durchgängigen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung die sichere Speicherung, das Synchronisieren und das Sharing von Daten und Dokumenten. "Die Sicherung personenbezogener Daten erhält durch die EU-DSGVO eine höhere Bedeutung, als je zuvor. Unternehmen, die nicht auf Verlangen nachweisen können, welche Daten wann und von wem verändert wurden, gelangen durch die hohen Strafzahlungen die durch die DSGVO möglich werden, eventuell sogar an ihre finanziellen Grenzen", sagt Detlef Schmuck, Geschäftsführer von TeamDrive.

Persönliche Haftung der Geschäftsführer und Vorstände verringern

Tatsächlich werden Geschäftsführer und Vorstände in Deutschland künftig persönlich zur Haftung gezogen, sollten Verstöße gegen die DSGVO aufgedeckt werden. Unternehmen können durch eine gezielte Auswahl eines Cloud Services allerdings vorbeugen und Risiken minimieren. Eine Chance bietet zum Beispiel ein Ende-zu-Ende verschlüsselter Cloud Service. Bei einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten, die voraussichtlich ein hohes Risiko für die Rechte natürlicher Personen zur Folge hat, ist das Unternehmen in diesem Fall gemäß Artikel 34.3 (a) nicht zur Meldung des Vorfalls verpflichtet, da die Daten verschlüsselt waren. Dieser Schutz wird durch die Verwendung von TeamDrive gewährleistet.

Lückenlos nachvollziehen durch den Audit Trail

Eines der wichtigsten Ziele der DSGVO ist es, künftig vor allem Einzelpersonen zu ermöglichen, die Verwendung der ihnen zugeordneten Daten nachzuvollziehen. Personen können also auch von Unternehmen fordern, den Bewegungsmustern der eigenen Daten zu folgen. Damit dies in der Sync&Share Software TeamDrive schnell und unkompliziert möglich ist, bietet das Unternehmen den sogenannten "Audit Trail": Mit ihm können Unternehmen Datenbewegungen problemlos nachvollziehen. Auch können digitale Informationen, die verloren gegangen waren, so schnell und unkompliziert wiederhergestellt werden. "Vor allem aber gibt es Beweissicherheit. Schließlich kann der Audit Trail auch Verdachtsmomente gegenüber einer Firma schnellstmöglich aushebeln", sagt Schmuck.

Innerhalb der Sync&Share Software wird durch den Audit Trail sofort nachvollziehbar, welche Daten wann von wem an welchem Endgerät geändert wurden. Gesichert werden auch die ausgewerteten Informationen durch lückenlose Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Zero-Knowledge-Architektur. "Damit schließen wir aus, dass die Daten bei ihrer Sammlung verändert wurden", erklärt Schmuck. Zugang zum betreffenden Datenmaterial erhalten Unternehmen als Download einer CSV-Datei. "Verschlüsselt und unveränderbar können die Daten den korrekten Umgang mit Daten beweisen. Dieser schnelle Nachweis bietet die besten Chancen, um im Zweifel auch vor Gericht bestehen zu können", ist Schmuck überzeugt.

TeamDrive gilt als die "sicherste Sync&Share-Software der Welt made in Germany" für das Speichern, Synchronisieren und Sharing von Daten und Dokumenten, weil sie den Hochsicherheitsanforderungen gem. Paragraph 203 Strafgesetzbuch für Berufsgeheimnisträger entspricht. Grundlage bildet eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass nur der Anwender selbst die Daten lesen kann - weder TeamDrive noch irgendeine Behörde auf der Welt kann die Daten entschlüsseln. Diese technische und rechtsverbindliche Sicherheit wissen über 500.000 Anwender und mehr als 5.500 Unternehmen aus allen Branchen zu schätzen, von der Industrie über das Gesundheitswesen sowie Wirtschafts- und Steuerberatung bis hin zur öffentlichen Verwaltung. TeamDrive unterstützt Windows, Mac OS, Linux, Android und iOS.

Weitere Informationen:

TeamDrive Systems GmbH, Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg, E-Mail:
info@teamdrive.com, Internet: www.teamdrive.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Original-Content von: TeamDrive Systems GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TeamDrive Systems GmbH

Weitere Meldungen: TeamDrive Systems GmbH