Messe Berlin GmbH

Veranstaltungshighlights im September: Berlin glänzt zur Reinigungsfachmesse CMS 2017

Seit 1999 gehört die Museumsinsel als weltweit einzigartiges kulturelles und bauliches Ensemble zum UNESCO-Welterbe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH/Wolfgang Rogall"

Berlin (ots) - Nach Messeschluss gibt's das volle Kultur- und Unterhaltungsprogramm der deutschen Hauptstadt

Eine Stadt, die niemals schläft: Berlin bietet auch nach Messeschluss die ganze Bandbreite an Unterhaltungsangeboten einer pulsierenden Weltstadt. Darauf dürfen sich auch Berlins Messe- und Kongressgäste aus der ganzen Welt freuen, die im September zum global bedeutendsten Events der Reinigungsbranche anreisen. Parallel zur Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 - Cleaning.Management.Services. (19.-22.9.) führt der Weltkongress der Gebäudedienstleister WFBSC (World Federation of Building Service Contractors, 18.-20.9.) die Top-Entscheider aus allen Kontinenten zum Thema "Reinigung in einer digitalen Welt - Prozesse, Menschen, Technik" auf das Berliner Messegelände. Nach einem intensiven Messe- und Kongresstag stehen über 7.000 Restaurants, Bars und Clubs zur Auswahl. Die Metropole an der Spree bietet ein überwältigendes Kultur- und Unterhaltungsprogramm und lädt dazu ein, ein paar Tage vor dem "Reinigungsgipfel" anzureisen oder noch ein Berlin-Wochenende daran zu hängen. Ausführliche tagesaktuelle Informationen sind im Eventkalender bei www.visitberlin.de gelistet. Hier eine Auswahl der Veranstaltungshighlights im Zeitraum der CMS Berlin und des WFBSC Weltkongresses:

THE ONE GRAND SHOW

Über 100 Künstler aus 26 Nationen auf der größten Theaterbühne der Welt, ein Produktionsbudget von mehr als elf Millionen Euro und 500 irrwitzige Kostüme vom Weltstar der Pariser Haute Couture, Jean Paul Gaultier: Die Revue "The One Grand Show" ist eine äußerst kunstvolle Inszenierung in der Handschrift von Showmacher Roland Welke. Eine traumwandlerische Zeitreise auf der Suche nach dem Menschen, der alles für uns bedeutet - THE ONE. 19.-20.9. 19:30 Uhr, 22.-24.9. 19:30 Uhr, Friedrichstadt-Palast, Friedrichstraße 107, 10117 Berlin, www.palast.berlin

IGA Berlin 2017 - Internationale Gartenausstellung

Vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 lädt die IGA Berlin 2017 unter dem Motto "Ein MEHR aus Farben" zu einem erlebnisreichen und überraschenden Festival schönster internationaler Gartenkunst und grüner urbaner Lebenskultur ein. Inmitten einer der größten Plattenbausiedlungen Europas dreht sich auf 104 Hektar Fläche alles um zeitgemäße Gartenkunst und Landschaftsgestaltung, Naturerlebnisse, grüne Stadträume und Lebenskultur in unterschiedlichster Dimension und Gestalt. 13. April bis 15. Oktober 2017, "Gärten der Welt", Blumberger Damm 44 (westlicher Zugang),12685 Berlin, iga-berlin-2017.de/

Musical: DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

Eine Geschichte, die berührt. Ein Musical, das begeistert. Disney und das Berliner Stage Theater des Westens bringen mit Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME eine Legende zurück. Ba-sierend auf dem Roman-Klassiker von Victor Hugo sowie dem wunderbaren Zeichentrickfilm von Disney und seiner grandiosen Melodien ist die Geschichte um den berühmten Glöckner Quasimodo auf einer deutschen Theaterbühne zu erleben. 20.9. 18:30 Uhr, 19. + 21.-23.9. 19:30 Uhr, 24.9. 19:00 Uhr, Stage Thea-ter des Westens, Kanstraße 12, 10623 Berlin, www.stage-entertainment.de

Varieté: SAYONARA TOKYO

Geishas! Tamagotchis! Edelweiß! Japan: Die extravagante Kultur, Kunst und Musik des Lands der aufgehenden Sonne inspiriert seit jeher Künstler aller Richtungen. Vor diesem Hintergrund bringt der Regisseur, Theatermacher und Bühnenbildner Stephan Prattes, eine bildgewaltige Varieté-Show auf die Bühne des Wintergarten Berlin: SAYONARA TOKYO ist ein ganz besonderes, ein opulentes, ein japanisches Fest für die Augen! 21.-24.9. 20 Uhr, Wintergarten Varieté Berlin, Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin, www.wintergarten-berlin.de

CABARET: Das Musical

Das Berlin-Musical überhaupt! 50 Jahre seit der Uraufführung am Broadway! Der Beginn einer Ära des wohl berühmtesten Berlin-Musicals, das mit seinen großen Hits wie "Maybe this time", "Mein Herr" und "Life is a Cabaret" den Ruf der Stadt Berlin um die gan-ze Welt getragen hat. Zur CMS läuft CABARET in der großartigen Inszenierung des Star-Regisseurs und Choreographen Vincent Paterson. 20., 23.9. 20:00 Uhr, 24.9. 19:00 Uhr, Tipi am Kanzler-amt, Große Querallee, 10557 Berlin, www.tipi-am-kanzleramt.de

Die Oper Aida

Amore, sommissione, dolcezza" - das sind die Attribute, die Giu-seppe Verdi seiner Titelfigur Aida zugeschrieben hat: eine Frau, die für eine reine Liebe, Fügsamkeit und Zartheit steht. Aida fügt sich damit ein in die Reihe jener weiblichen Kunstfiguren des 19. Jahrhunderts, die weniger reale Wesen als vielmehr Sehnsuchts-objekte und Projektionsflächen chauvinistischer Männerträume waren und unweigerlich im Sterben aus Liebe ihre Bestimmung fanden. Auch Aida ist dieser Weg vorgezeichnet. 23.9. 19:30 Uhr, Deutsche Oper Berlin, Bismarckstr. 35, 10627 Berlin, www.deutscheoperberlin.de

Ausstellung: Der Luthereffekt - 500 Jahre Protestantismus

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums lädt Sie das Deutsche Historische Museum zu einer Weltzeitreise ein, die durch fünf Jahrhunderte und über vier Kontinente führt. Als erste Ausstellung zeigt der "Luthereffekt" die Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus in der Welt. 12. April bis 5. November 2017, Deutsches Historisches Museum im Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin, www.dhm.de/ausstellungen/der-luthereffekt

Favourites-Filmfestival

Das Favourites Film Festival zeigt ausschließlich Filme, die bereits auf Festivals im In- und Ausland einen Publikumspreis gewonnen haben. Das Filmprogramm des FFF ist so vielfältig wie die Festivals, deren Gewinner zu sehen sind. Es werden kurze und lange Spiel, - Dokumentar- und Animationsfilme aus Südamerika, Afrika, Europa und dem Nahen Osten gezeigt, Filme, deren Geschichten das Potenzial haben, Menschen über Grenzen hinweg zu bewegen und zu berühren. 20.-24.9., City Kino Wedding, Müllerstraße 74, 13349 Berlin, www.favouritesfilmfestival.de

Ausstellung: Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos

Chili, Schokolade, Mais, Avocado und Bohnen sind nur eine Aus-wahl der mexikanischen Nutzpflanzen, mit denen sich die Sonderausstellung im Botanischen Garten beschäftigt. Probieren erwünscht! Die Ausstellung wird für die Besucher außerdem zum inaktiven Erlebnis, sie können vieles probieren, riechen und erforschen. 05. Mai 2017 bis 25. Februar 2018, Botanischer Garten und Museum Berlin, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin, www.bgbm.org

Besuch der Museumsinsel Berlin

Die Museumsinsel in der historischen Mitte von Berlin ist die Keimzelle der Berliner Museumslandschaft und mit ihren Kunst-schätzen einer der wichtigsten Museumskomplexe der Welt. Seit 1999 gehört die Museumsinsel als weltweit einzigartiges kulturel-les und bauliches Ensemble zum UNESCO-Welterbe. www.smb.museum

Ausflug nach Potsdam

Die Großstadt ist vor allem bekannt für ihr historisches Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit den einzigartigen Schloss- und Parkanlagen. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen. www.potsdamtourismus.de

Berlin - Hauptstadt des Sports

Die Profis sind am Start: Fußball oder Eishockey, Basketball oder Handball, Volleyball oder Wasserball. Der Spitzensport lockt mit zahlreichen mitreißenden Events. Am Wochenende nach der CMS (23. - 24.9.) steht die Hauptstadt ganz im Zeichen des 44. BMW Berlin-Marathons. Über 40.000 Läufer aus 120 Ländern und eine Million Zuschauer machen das Rennen auf der Weltrekordstrecke zu einem Laufsport-Event der Extraklasse. 24. September 2017, Straße des 17. Juni, zwischen Brandenburger Tor und "Kleiner Stern", www.bmw-berlin-marathon.com

   Weitere Informationen:
www.wfbsc2017.berlin., www.cms-berlin.de 

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.cms-berlin.de

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: