Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schwäbische Zeitung

05.08.2012 – 21:05

Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Das reicht nicht - Kommentar

Leutkirch (ots)

Deutschlands Chef-Olympier fühlen sich prinzipiell dem Guten und Schönen verpflichtet und stehen gerne über den unschönen Dingen des Lebens. Das ist verständlich, aber naiv. Dass im Fall der Ruderin Drygalla Verdachtsmomente, die ihre Polizeikarriere verhinderten und ihr Ausscheiden aus der Sportförderguppe wohl befördern, nicht in die Chefetage des Deutschen Olympischen Sportbundes gedrungen sind, ist mit Blauäugigkeit nicht zu entschuldigen. Mecklenburg-Vorpommerns Landessportbund, der Bescheid wusste, gibt Kommunikationsprobleme zu. Es dreht sich aber um mehr als nur um Kommunikation. Hier geht es um die Stellung des Sports in der Gesellschaft. Bloße Entschuldigungen sind bei der Aufarbeitung dieser Affäre zu wenig.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 07561-80 100
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung