PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von The Voice of Germany mehr verpassen.

17.10.2018 – 09:15

The Voice of Germany

Podcast, #TVOG Unplugged und Coach-Storys: "The Voice of Germany" wird 2018 digitaler denn je

UnterföhringUnterföhring (ots)

Podcast, exklusive Coach-Storys, #TVOG Unplugged und Vorab-Blicke in die Show: Die achte Staffel der erfolgreichen Musikshow "The Voice of Germany" (Start: Donnerstag auf ProSieben und Sonntag in SAT.1) ist so digital wie nie. Wolfgang Link, Vorsitzender der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH: "'The Voice of Germany' war immer schon ein Erfolgsgarant auf unseren digitalen Plattformen. 2018 haben wir unser digitales Angebot deutlich ausgebaut: Zum ersten Mal gib es einen 'The Voice'-Podcast. Zum ersten Mal kann der Zuschauer jedes Talent online mit einem Unplugged-Auftritt sehen. Und zum ersten Mal gibt es exklusive Online-Reportagen über unsere Coaches. Kurzum: Wir haben unsere exklusiven digitalen Inhalte gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt."

Coach Storys - das Spin-off zur Sendung

So nah dran wie noch nie! Maske, Proben, Coach-Alltag: In jedem der insgesamt vier Teile werden Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld, Mark Forster, Michi Beck und Smudo von der Kamera begleitet. Der erste Teil wird am Sonntag, 21. Oktober, auf the-voice-of-germany.de veröffentlicht. Los geht's mit dem "Neuen", Michael Patrick Kelly, gefolgt von Yvonne Catterfeld (18.11.), Michi Beck & Smudo (2.12.) und Mark Forster (16.12.).

The Voice of Germany Unplugged

Stecker raus! Nach ihrem Auftritt auf der Bühne kommen alle Talente ins Online-Studio und performen ihren Song dort noch einmal unplugged. Zu sehen auf: the-voice-of-germany.de

Der Podcast zur Show

Highlight-Trio! Ab Donnerstag, 18. Oktober, wird unmittelbar nach jeder Show der Podcast zur Sendung auf the-voice-of-germany.de verfügbar sein. Im Podcast besprechen Maurice Gajda (Moderator), Jamie-Lee Kriewitz (ehemalige #TVOG-Gewinnerin) und Jan van der Toorn (Musikproduzent) die Highlights der aktuellen Show.

Vorab-Auftritte

Achtung, exklusiv! Seit Montag, 15. Oktober, kann man sich jeden Tag einen kompletten Vorab-Auftritt von einem Talent auf the-voice-of-germany.de, der ProSieben- und der SAT.1-App anschauen. Wie sich das Talent am Ende entscheidet, wird nicht verraten.

First Look-Tool mit den ersten 20 Talenten We proudly present: Im First Look-Tool werden vorab 20 Talente vorgestellt. Wie leben sie? Welche Hobbys haben sie? Wie sieht ihr Alltag aus? Am Ende jedes Clips gibt es bereits einen kurzen Einblick in den Auftritt. Zu sehen auf: the-voice-of-germany.de/first-look.

Weitere Infos rund um "The Voice of Germany" finden Sie auf der Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2018.

"The Voice of Germany" ab 18. Oktober 2018 donnerstags auf ProSieben und ab 21. Oktober 2018 sonntags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Tina Land, Carina Castrovillari Tel. +49 [89] 9507-1192, -1108 Tina.Land@ProSiebenSat1.com Carina.Castrovillari@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Susi Lindlbauer Tel. +49 [30] 3198 - 80822 Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell