Gruner+Jahr, 11FREUNDE

11FREUNDE erscheint mit Beilage über die Vertreibung und Verfolgung jüdischer Sportler und Funktionäre im Nationalsozialismus

Berlin / Hamburg (ots) - Die aktuelle Ausgabe 11FREUNDE 148 erscheint morgen mit einer ganz besonderen Beilage: In Zusammenarbeit mit der DFB-Kulturstiftung entstand das 36-seitige Beiheft "Verlorene Helden - Die Vertreibung der Juden aus dem deutschen Fußball nach 1933". Die Sporthistoriker Professor Lorenz Peiffer und Henry Wahlig von der Universität Hannover haben auf Basis eigener Forschungen und dank der Vorarbeit und Unterstützung vieler anderer Forscher die Biografien von 192 jüdischen Fußballern zusammengetragen, die Opfer der NS-Verfolgung waren.

Diese Übersicht jüdischer Protagonisten in den damals großen Vereinen kann und will nicht vollständig sein. Sie soll dazu anregen, weitere Nachforschungen anzustellen, mit Zeitzeugen zu sprechen und dazu beizutragen, die jüdische Geschichte des deutschen Fußballs fortzuschreiben. Ermöglicht wurde die Publikation unter anderem durch das Preisgeld der Stiftung "Gegen Vergessen - Für Demokratie", von der das Magazin 11FREUNDE im Herbst 2013 für "die vorbildliche redaktionelle Arbeit" in Bezug auf Vergangenheitsaufarbeitung und Engagement gegen rechte Tendenzen im Fußball ausgezeichnet wurde.

Über 11FREUNDE

11FREUNDE, das Magazin für Fußballkultur, bereitet die schönste Nebensache der Welt anders auf: intelligent, vereinsunabhängig und aus der Perspektive der Fans. Monat für Monat liefert das Magazin eine ungewöhnliche Themenmischung in unkonventionellem und innovativem Schreibstil zusammen mit qualitativ hochwertigen Fotos und eigenem Look. Die verkaufte Auflage von 11FREUNDE liegt bei 81.090 Exemplaren (IVW IV/2013). Der Titel ist zum Copypreis von 4,50 Euro erhältlich.

Pressekontakt:

11FREUNDE
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel.: +49 (0) 40 / 37 03-29 80
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.11freunde.de
www.guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, 11FREUNDE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, 11FREUNDE

Das könnte Sie auch interessieren: