Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Dr. Wolz Zell GmbH mehr verpassen.

27.09.2011 – 10:05

Dr. Wolz Zell GmbH

Dr. Wolz jetzt Partner von Mainz 05
Viele Sportler unterschätzen Regenerationsphase
Bundesligaverein macht Spieler mit Sanuzella ZYM fit für das Training

Geisenheim (ots)

Fußball ist eine Ganzjahres-Sportart. Hier muss die Leistung über die gesamte Saison stimmen. Daher sind schnelle, effektive Regenerationsphasen für den Erfolg entscheidend. Beginnt das Training oder das nächste Spiel bevor die Regeneration komplett abgeschlossen ist, sinkt die Leistung und das Immunsystem wird geschwächt. Viele Sportvereine leiden darunter, dass Spieler oft ausfallen, weil sie wegen unzureichender Regenerationsphasen oder Übertrainings einem erhöhten Infektions- sowie Verletzungsrisiko ausgesetzt sind. Der 1. FSV Mainz 05 setzt deshalb jetzt bei seinem Regionalligateam auf Sanuzella® ZYM sportsline von Dr. Wolz. Dieses speziell für Sportler entwickelte Präparat verkürzt die Regenerationszeit, verbessert die Leistungsfähigkeit und stärkt das Immunsystem.

Die Regenerationsphase ist im sportlichen Training für Leistung und Wohlbefinden entscheidend. "Leider wird diese Phase oft vernachlässigt und wird weder aktiv gestaltet noch richtig unterstützt. Dabei ist es sehr wichtig, sich nach dem Spiel aber auch nach intensiven Trainingseinheiten entsprechend zu erholen," erläutert Mainz 05-Vereinsarzt Dr. Klaus Gerlach. "Gibt man seinem Körper nicht die notwendige Zeit zur Erholung, sind Infektionen, Verletzungen und Leistungseinbußen vorprogrammiert. Grund ist die Immunschwächung nach sportlichem Training, das so genannte 'open window'." Sanuzella® ZYM unterstützt Sportler, indem es eine optimale Sauerstoffverwertung fördert und oxidativen Stress deutlich verringert.

Das Präparat Sanuzella® ZYM sportsline basiert auf den Enzym-Hefezellen Dr. Wolz®, die in einem speziellen biologischen Verfahren hergestellt und aufgrund ihrer Fülle an aktiven Enzymsystemen und biologisch aktiven Inhaltsstoffen auch mit einem "biochemischen Laboratorium" verglichen werden. Daneben enthält das Präparat Flavonoidextrakte, Q10 und sekundäre Pflanzenstoffe, die für den hohen ORAC-Wert von 8500 mmol/Tagesdosis von Sanuzella® ZYM verantwortlich sind. Der ORAC-Wert (Oxygen Radical Absorbance Capacity) beschreibt die Fähigkeit zur Neutralisierung der für Zellschädigungen verantwortlichen freien Radikalen.

Studien bestätigen, dass sich bei Probanden, die Sanuzella® ZYM zu sich nahmen, die Immunwerte verbesserten und sich die Erholungszeit deutlich verkürzte. Dadurch wurde intensiveres Training und bessere Leistung möglich. So hat eine Studie des Universitätsklinikums Freiburg das Präparat an gesunden Ausdauersportlern über sechs Wochen getestet und festgestellt, dass nach der Einnahme von Sanuzella® ZYM die Muskelzellfunktion und Immunzellfunktion signifikant verbessert und die Zellschäden deutlich geringer waren als bei den Probanden der Vergleichsgruppe, die das Präparat nicht eingenommen hatten. Damit konnte zum ersten Mal für Leistungssportler die positiven Effekte eines Hefezellpräparats im Sinne einer Leistungsstabilisierung und Stressreduzierung nachgewiesen werden. Daher gehören mittlerweile viele Spitzensportler, Olympia-Teilnehmer und Bundesliga-Vereine aber auch ambitionierte Breitensportler zu den täglichen Anwendern. Eine 14-Tage-Kur Sanuzella® ZYM kostet EUR 24,80 und ist in Apotheken, Reformhäusern oder im Onlineshop www.wolz.de erhältlich.

Über Dr. Wolz
Die Dr. Wolz Zell GmbH in Geisenheim/Rheingau entwickelt und 
produziert seit über 40 Jahren hochwirksame Präparate zur 
Nahrungsergänzung. Die Wirksamkeit der Präparate beruht auf 
jahrzehntelanger Erfahrung in Verbindung mit dem Einsatz innovativer 
Technologie und ist durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen
belegt. Heute steht Dr. Wolz für ein breites Angebot an natürlichen, 
nachweislich wirksamen Präparaten zur Gesundherhaltung und Genesung, 
das in intensivem Austausch mit naturheilkundlich orientierten 
Ärzten, Kliniken und Wissenschaftlern permanent weiterentwickelt 
wird.

Weitere Informationen unter www.wolz.de.
www.facebook.de/Dr.Wolz  

Pressekontakt:

Dr. Mathias Oldhaver
Tel.: 06722 - 5610-22
Mobil: 0172-6710816
E-Mail: M.Oldhaver@wolz.de

Dr. Wolz GmbH
Marienthaler Str. 3
65366 Geisenheim
Tel.: 06722 - 56100
Fax: 06722 - 561020
info@wolz.de
www.wolz.de

Original-Content von: Dr. Wolz Zell GmbH, übermittelt durch news aktuell