Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zum Pilotprojekt Gesichtserkennung. Von Markus Decker

Berlin (ots) - Gesichtserkennung dürfte letztlich ähnlich wirken wie Videoüberwachung. Sie dürfte schwere Straftaten nicht verhindern, aber die Strafverfolgung erleichtern. Neben den praktischen gibt es prinzipielle Einwände. ... Der gläserne Mensch ist real. Abgesehen davon, dass die Gesichtserkennung genau wie die Vorratsdatenspeicherung noch verfassungsrechtlich geprüft würde: Die Bürger müssen sich überlegen, ob sie etwaige Vorteile der Technologie mit sicheren Nachteilen bezahlen wollen. Zweifel sind angebracht.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: