Folgen
Keine Story von SIGNAL IDUNA Gruppe mehr verpassen.

SIGNAL IDUNA Gruppe

Filtern
  • 08.06.2022 – 12:00

    SIGNAL IDUNA weiter auf Wachstumskurs

    Dortmund/Hamburg (ots) - - Fortschritte bei der Transformation und Zielgruppenorientierung sorgen 2021 für ein beschleunigtes Wachstum - Beitragseinnahmen steigen mehr als doppelt so schnell wie der Markt auf 6,3 Milliarden Euro (+3,4 Prozent) - Gesamtergebnis mit 856,1 Millionen Euro trotz höherer Schadenkosten nahezu auf Vorjahresniveau (- 2,0 Prozent) - Vertriebsergebnis um 2,3 Prozent gesteigert Durch Fortschritte ...

  • 28.02.2022 – 13:00

    SIGNAL IDUNA Gruppe und Borussia Dortmund verlängern Namensrechtevertrag bis 2031

    Hamburg (ots) - Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat ihre Sponsoringvereinbarung mit Borussia Dortmund (BVB) vorzeitig bis zum Jahr 2031 verlängert. Damit schlagen das Unternehmen und der BVB ein weiteres Kapitel in der Geschichte ihrer langen und erfolgreichen Partnerschaft auf. Denn: Kein anderer Sponsor ist so lange an der Seite der Schwarzgelben, wie der Versicherungs- und ...

  • 08.02.2022 – 09:30

    Digitale Lösungsanbieter für den Mittelstand: Penta und SIGNAL IDUNA vereinbaren Partnerschaft

    Berlin / Dortmund (ots) - - SIGNAL IDUNA wird Anteilseigner bei Penta - Wechselseitige Zusammenarbeit der Vertriebe - Digitale Lösungen für den Mittelstand über Bank- und Versicherungsprodukte hinaus Penta und die Signal Iduna Gruppe haben die erste digitale Finanz-Kooperation speziell für den deutschen Mittelstand vereinbart. Die digitale Banking-Plattform für ...

  • 08.06.2021 – 12:00

    SIGNAL IDUNA erstmals mit Beitragseinnahmen über 6 Milliarden Euro

    Dortmund/Hamburg (ots) - - Mit einem Plus von 3,2 Prozent ist das Wachstum doppelt so hoch wie im Marktdurchschnitt - Die Ergebnisverwendung für die Kunden liegt mit rund 750 Millionen Euro auf Rekordniveau - Investitionen von über 200 Millionen Euro in Digitalisierung und Transformation zahlen sich in der Corona-Pandemie aus - Exklusivvertrieb hat Vertriebskraft um ...

  • 03.06.2020 – 12:00

    SIGNAL IDUNA investiert weiter in erfolgreiche Digitalisierungsstrategie

    Dortmund/Hamburg (ots) - - Positive Ergebnisse bestätigen Transformationsprogramm VISION2023 - Beschleunigtes Beitragswachstum in 2019 über alle Sparten - Jeder zehnte Neukunde in der Kranken-Vollversicherung entscheidet sich für SIGNAL IDUNA - Bestes Vertriebsergebnis seit dem Jahr 2005 - Unternehmensgruppe setzt auf kundenfreundliche Lösungen in der Corona-Krise ...

  • 30.04.2020 – 09:54

    Landgericht Dortmund weist Klagen von Anno August Jagdfeld gegen die Signal Iduna ab

    Hamburg (ots) - Nach einem mehr als fünfjährigen intensiven Prozess und umfangreichen und umfassenden Befragungen von Zeugen und Parteivertretern hat das Landgericht Dortmund heute die Klagen von Anno August Jagdfeld abgewiesen. "Das Landgericht Dortmund hat alle Vorwürfe von Herrn Jagdfeld intensiv geprüft und festgestellt, dass sie allesamt vollkommen haltlos ...

  • 01.10.2019 – 13:18

    Fortsetzung und Aktualisierung der hogarente ist beschlossene Sache

    Hamburg (ots) - Die betriebliche Altersversorgung in Hotellerie und Gastronomie wird durch neue Tarifverträge bundesweit an das Betriebsrentenstärkungsgesetz angepasst. Neuer Partner für die betriebliche Altersvorsorge wird SIGNAL IDUNA. Für die Beschäftigten im Hotel- und Gaststättengewerbe ist eine Anschlusslösung an die bisherige hogarente gefunden und zwischen den Tarifvertragsparteien DEHOGA und NGG verabredet ...

  • 28.05.2019 – 13:00

    SIGNAL IDUNA Gruppe 2018: Transformationsprogramm VISION2023 erfolgreich gestartet

    Dortmund/Hamburg (ots) - Weiter starkes Wachstum bei den Vollversicherten in der Krankenversicherung - Neugeschäft in der betrieblichen Altersvorsorge deutlich gestiegen - SIGNAL IDUNA Allgemeine erstmals mit über einer Milliarde Euro Beitragseinnahme - Guter Start in 2019: Beitragseinnahme im 1. Quartal um 5,1 Prozent gesteigert Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat im Jahr ...

  • 15.02.2018 – 11:32

    Anno August Jagdfeld versucht durch Strafanzeige das Scheitern seiner Rufmordklage zu verhindern

    Dortmund (ots) - Vor dem Landgericht in Dortmund ist heute der sogenannte "Adlon-Prozess" fortgesetzt worden. Die Anwälte von Anno August Jagdfeld erhoben den Vorwurf, die SIGNAL IDUNA hätte im Gerichtsprozess bewusst falsch vorgetragen. Das bestreitet die SIGNAL IDUNA in aller Schärfe. "Aus unserer Sicht ist der Vorwurf des Prozessbetruges ein durchsichtiges ...

  • 07.06.2017 – 13:00

    SIGNAL IDUNA Gruppe 2016

    Dortmund/Hamburg (ots) - Gesamtergebnis stieg um 15,3 Prozent auf 704,9 Millionen Euro - Gesamtvertriebsergebnis plus 6,5 Prozent - Solvency II-Quote der Gruppe 429 Prozent (vorläufig) - Zukunftsprogramm 2018 vor erfolgreichem Abschluss - Krankenversicherung weiterhin sehr beitragsstabil "Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist finanzstark und erzielte ein sehr solides Gesamtergebnis", resümierte Ulrich Leitermann, Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe, anlässlich der ...

  • 18.06.2014 – 12:00

    SIGNAL IDUNA Gruppe 2013: Beitragswachstum von 1,9 Prozent

    Dortmund/Hamburg (ots) - - Lebensversicherung wächst mit 6,6 Prozent deutlich über Markt - SIGNAL Kranken und Deutscher Ring Kranken gehören weiterhin zu den beitragsstabilsten Krankenversicherern im Markt - Beiträge der Kompositversicherer wachsen um 3,1 Prozent Die SIGNAL IDUNA Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2013 zurück. Die ...

    Ein Dokument
  • 10.06.2013 – 14:01

    Hochwasser 2013: SIGNAL IDUNA will unbürokratisch regulieren

    Dortmund/Hamburg (ots) - Sogenannte Extremwetterlagen und Naturereignisse werden sich auch hierzulande weiter häufen. Doch das diesjährige Frühjahrshochwasser nimmt hier schon eine Sonderstellung ein, was das Ausmaß der Verwüstungen angeht. Die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg, rechnet nach derzeitigem Stand allein bei ihren Versicherten mit einem Schadenvolumen von bis zu 50 Millionen Euro und damit mit mehr ...

  • 10.06.2013 – 14:00

    Krankenversicherung: Beitragsstabil auch im Jahr 2014

    Dortmund/Hamburg (ots) - Die SIGNAL Krankenversicherung a. G. und der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein a. G., Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, werden die Beiträge ihrer Versicherten bis zum 31. Dezember 2014 nicht erhöhen. Damit setzen die beiden Krankenversicherer ihren erfolgreichen Kurs der Beitragsstabilität fort. Insgesamt lagen die Beitragsanpassungen der beiden Krankenversicherer in den letzten fünf ...

  • 10.06.2013 – 14:00

    SIGNAL IDUNA Gruppe 2012: plus 9,6 Prozent +++ 818,78 Millionen Euro Gesamtergebnis +++ beitragsstabilste Krankenversicherer +++ Wachstum in der Lebensversicherung

    Dortmund/Hamburg (ots) - Die SIGNAL IDUNA Gruppe blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück. Die beiden privaten Krankenversicherer der Gruppe stehen im Wettbewerb ganz vorne, bei hoher Beitragsstabilität wuchsen der Deutscher Ring Kranken bei den Beitragseinnahmen um 5,7 Prozent und die SIGNAL ...