Blaulicht-Meldungen aus Berlin-Reinickendorf

Filtern
  • 12.04.2022 – 13:23

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Diebes-Duo auf frischer Tat gestoppt

    Berlin - Reinickendorf (ots) - In der Nacht zu Montag nahmen Polizisten zwei Brüder fest, als sie auf einem Baustellengelände der DB AG diverse Baugeräte und -materialien entwendeten. Gegen 3 Uhr sahen Beamte der Berliner Polizei, wie die 42-jährigen Zwillinge in der Nähe des S-Bahnhofes Tegel aus mehreren zuvor aufgebrochenen Baucontainern nach und nach verschiedene Maschinenteile und Elektrowerkzeuge in einen ...

  • 19.01.2021 – 15:59

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kabeldiebe auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Reinickendorf (ots) - Am heutigen Dienstagmittag nahmen Bundespolizisten zwei Kabeldiebe in Heiligensee vorläufig fest. Einer der Männer führte bei der Tat ein verbotenes Messer mit sich. Gegen 11:30 Uhr fiel zivilen Einsatzkräfte der Bundespolizei in der Nähe des S-Bahnhofs Heiligensee ein verdächtiges Fahrzeug auf. Nachdem eine Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass diese nicht zu dem Fahrzeug ...

  • 28.08.2020 – 11:28

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Angriff mit Beil - Bundespolizei sucht Zeugen

    Berlin - Reinickendorf (ots) - Nachdem unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag einen Mann angriffen und nach ersten Ermittlungen mit einem beilähnlichen Gegenstand attackierten, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Gegen 3:40 Uhr verfolgten zwei unbekannte Männer nach verbalen Streitigkeiten einen 35-jährigen Mann auf dem S-Bahnsteig Wittenau. Im weiteren Verlauf schlugen die Männer mit Fäusten auf ihr Opfer ...

  • 18.09.2019 – 16:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gewaltbereiten Fußballfans Einreise verweigert

    Berlin-Reinickendorf (ots) - Am Dienstagabend verweigerte die Bundespolizei am Flughafen Tegel drei russischen Staatsangehörigen die Einreise nach Deutschland. Es gab Hinweise, dass es sich bei ihnen um gewaltbereite Fußballfans handelt. Gegen 19:50 Uhr kontrollierten Bundespolizisten die drei russische Staatsangehörige im Alter von 24, 29 und 32 Jahren bei ihrer Einreise aus Moskau. Bei der Überprüfung der ...

  • 29.08.2019 – 13:08

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Graffiti-Sprüher fest

    Berlin - Reinickendorf (ots) - Bundespolizisten nahmen am Donnerstag zwei Männer vorläufig fest, nachdem diese eine S-Bahn besprüht hatten. Gegen 23:40 Uhr besprühten zwei junge Männer eine nahe des Bahnhofs Frohnau abgestellte S-Bahn der Linie 1 auf etwa sechs Quadratmetern. Alarmierte Bundespolizisten nahmen die beiden 20 und 23 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen in Tatortnähe vorläufig fest. Die ...

  • 12.08.2019 – 15:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann greift Frauen auf Bahnsteig an

    Berlin-Reinickendorf (ots) - Bundespolizisten nahmen am Sonntag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser zwei Frauen angegriffen hatte. Kurz vor 21 Uhr saßen zwei Frauen, in Begleitung zweier Säuglinge im Kinderwagen, auf einer Bank auf dem S-Bahnhof Wittenau und unterhielten sich in türkischer Sprache. Ein Mann packte eine der Frauen, eine 28-jährige deutsche Staatsangehörige grob an der Schulter, schüttelte sie ...

  • 12.06.2019 – 15:01

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann attackiert Kontrolleure und Polizisten

    Berlin-Reinickendorf (ots) - Nachdem ein Mann am Dienstagnachmittag ohne Fahrausweis in der S-Bahn erwischt wurde, griff er die Kontrolleure und alarmierte Polizisten an. Gegen 13:50 Uhr ertappten Fahrkartenkontrolleure einen Mann in der S-Bahn auf der Fahrt von Wittenau nach Berlin ohne Fahrausweis. Nachdem er sich wiederholt weigerte, sich auszuweisen, versuchte der 27-jährige kamerunische Staatsangehörige am ...

  • 10.04.2019 – 10:37

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Dieb fest

    Berlin - Reinickendorf (ots) - Bundespolizisten nahmen in der Nacht zu Mittwoch einen Mann vorläufig fest, der Leergut aus einem Supermarkt entwendet hatte. Gegen zwei Uhr verschaffte sich ein Mann Zugang zur Leergutaufbewahrung eines Supermarktes am S-Bahnhof Schulzendorf und stahl dort Pfandflaschen. Zivilfahnder der Bundespolizei beobachteten die Tat und nahmen den Mann vorläufig fest. Bei dem 44-jährigen Ukrainer ...

  • 05.04.2019 – 15:21

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fluggast leistet Widerstand nach Platzverweis

    Berlin-Reinickendorf (ots) - Am Freitagvormittag wollte ein Passagier am Flughafen Berlin-Tegel ohne ausreichende Mittel und erforderliche Dokumente in die USA fliegen. Bundespolizisten mussten einschreiten, um den Reisenden aus dem Sicherheitsbereich zu entfernen. Gegen 9:20 Uhr informierte das Abfertigungspersonal eines Fluges nach Newark/USA die Bundespolizei über einen Fluggast, der ihren Aufforderungen, den ...

  • 11.06.2018 – 14:13

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Streit auf dem Bahnsteig eskaliert

    Berlin-Reinickendorf (ots) - In der Nacht zu Sonntag wurde ein Mann verletzt, als eine verbale Auseinandersetzung am S-Bahnhof Tegel eskalierte. Gegen 1:40 Uhr gerieten auf dem Bahnsteig zwei Männer im Alter von 20 und 29 Jahren in eine verbale Auseinandersetzung mit einem 27-jährigen Mann und seiner gleichaltrigen Begleiterin. Beim Einstieg in einen S-Bahnzug schlugen die beiden deutschen Männer dem 27-Jährigen ...

  • 28.05.2018 – 13:38

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Getarnter Elektroschocker im Handgepäck

    Berlin-Reinickendorf (ots) - Am Samstagmorgen beschlagnahmten Bundespolizisten am Flughafen Berlin-Tegel ein Elektroimpulsgerät, das als Taschenlampe getarnt war. Eine 36-jährige Deutsche wollte gegen sieben Uhr nach Rom fliegen. Bei der Kontrolle stellten Luftsicherheitsassistenten das Elektroimpulsgerät im Handgepäck der Berlinerin fest. Da der sogenannte Elektroschocker kein deutsches amtliches Prüfzeichen ...

  • 02.05.2018 – 16:32

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei verhindert Heirat mit einer Minderjährigen

    Berlin Reinickendorf (ots) - Am 30. April 2018 kontrollierten Beamte eine 17-jährige Türkin, nachdem sie mit einem Flugzeug aus Izmir (Türkei) in Berlin Tegel gelandet war. Die Jugendliche legte bei der Einreisekontrolle einen deutschen Reisepass vor, der nicht ihrer war. Die Beamten nahmen die Minderjährige mit zur Dienststelle und leiteten ein Strafverfahren wegen Ausweismissbrauchs und versuchter unerlaubter ...

  • 05.01.2018 – 10:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Seniorin mit Schreckschusswaffe im Gepäck

    Berlin - Reinickendorf (ots) - Donnerstagnachmittag stellten Sicherheitsmitarbeiter am Flughafen Berlin-Tegel bei einer 76-jährigen Dame eine Schreckschusswaffe im Gepäck fest. Die Seniorin war auf dem Weg zu ihrer Tochter nach Stuttgart. Im Handgepäck führte sie eine geladene Schreckschusswaffe sowie Munition ihres verstorbenen Ehemannes mit. Diese wollte sie der Tochter als Erbstück überbringen. Da die Waffe kein ...

  • 30.11.2016 – 15:17

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gefährlicher Leichtsinn - Feuerwerk in S-Bahn verletzt Reisende

    Berlin-Reinickendorf (ots) - Nachdem mehrere Jugendliche heute Nacht Feuerwerkskörper in einer S-Bahn zündeten, wurde eine Reisende verletzt und der Wagen beschädigt. Es sollte wohl eine witzige Geburtstagsüberraschung sein: nachdem in den 18. Geburtstag hineingefeiert wurde, stiegen das Geburtstagskind und seine vier Kumpel Mittwoch kurz nach Mitternacht am S-Bhf. ...