PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Schwerin mehr verpassen.

22.10.2021 – 14:49

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung auf dem Dreescher Markt

Schwerin (ots)

Am 21.10.2021, gegen 16:20 Uhr, erhielt die Polizei Schwerin die Mitteilung, dass es im Bereich Dreescher Markt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein sollte. Vor Ort konnten die Beamten keine Personen feststellen. Wie sich anschließend herausstellte, waren die Beteiligten, darunter der 28jährige Geschädigte und die beiden 27- bzw. 30jährigen Beschuldigten, zwischenzeitlich eigenständig im Polizeihauptrevier erschienen. Bei allen an der Auseinandersetzung beteiligten Personen handelte es sich um tunesische Staatsbürger. Der leicht verletzte Geschädigte wurde im Anschluss zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in die Heliosklinik verbracht.

Die Kriminalpolizei Schwerin hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet und kann Angaben hierzu machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Schwerin unter den Telefonnummern 0385/5180-2224 und -1560 oder jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Witt-Manß
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Schwerin
Weitere Storys aus Schwerin
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin