Polizei Düren

POL-DN: 07033006 Kleinkind schwer verletzt

    Vettweiß (ots) - Bei einem Unfall im Ortsteil Disternich wurde am Donnerstagnachmittag ein zweieinhalbjähriges Mädchen aus dem Gemeindegebiet von einem Auto erfasst.

    Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatte ein 50 Jahre alter Autofahrer aus Vettweiß gegen 17.20 Uhr den Weilerweg aus Richtung Barbarastraße kommend in Fahrtrichtung Neustraße befahren. Dabei hatte er, wie er später den aufnehmenden Polizeibeamten mitteilte, seine Geschwindigkeit bereits reduziert, weil er auf einer linksseitigen Garagenzufahrt mehrere Kinder spielen sah. Dennoch kam es zum Unfall, weil das kleine Mädchen plötzlich von rechts, hinter einem geparkten Pkw hervor, mit einem Holz-Laufrädchen auf die Fahrspur des 50-Jährigen gelaufen war.

    Trotz einer Vollbremsung gelang es dem Vettweißer nicht, noch rechtzeitig anzuhalten. Das Kind erlitt eine schwere Beinverletzung und musste zur stationären ärztlichen Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: