Polizei Düren

POL-DN: 07013101 Einbrecher überrascht

    Jülich (ots) - Bei dem Versuch, einen Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu verüben, wurde ein noch nicht bekannter Täter durch die heimkehrende Geschädigte gestört. Er floh ohne Beute.

    Gegen 12.15 Uhr bemerkte eine Wohnungsinhaberin aus der Grünstraße, dass ihre Wohnungstür aufgebrochen war. Als sie ihre Innenräume betrat, bemerkte sie eine männliche Person, die durch die Küche nach draußen in den Hinterhof lief und dort im Bereich von Garagen verschwand. Offensichtlich war es ihm noch nicht gelungen, Wertgegenstände an sich zu nehmen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: