Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

14.11.2006 – 12:32

Polizei Düren

POL-DN: 06111405 Vandalen in der "Villa Kunterbunt"

    Düren (ots)

In einem Kindergarten an der Monschauer Straße kam es am vergangenen Wochenende zu einer mutwilligen und unsinnigen Sachbeschädigung.

    Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen drangen noch nicht bekannte Personen in ein Holzhaus auf dem Kindergartengelände ein. Offenbar mit den Schuhen traten sie gegen die Holztüre, so dass sie beschädigt wurde. Die darin aufbewahrten Spielgeräte und Kinderfahrräder verteilten sie auf dem gesamten Grundstück. Ebenso erging es unzähligen alten Zeitungen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung