Polizei Düren

POL-DN: 06021009 Falsche Personalien benutzt

    Düren (ots) - Gegen zwei 23 und 27 Jahre alte Verkehrsteilnehmer hat die Polizei die strafrechtlichen Ermittlungen aufgenommen. Beide nahmen als Autofahrer am öffentlichen Straßenverkehr teil, ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein.

    Der 23-jährige Dürener wurde am Donnerstagabend, gegen 22.10 Uhr, von einer Funkstreifenwagenbesatzung auf der Schoellerstraße überprüft. Die Kontrolle ergab, dass dem Mann nach eigenen Angaben zuletzt wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes der Führerschein abgenommen worden war und er somit das Fahrzeug nicht hätte führen dürfen. Die Beamten erkannten aber darüber hinaus, dass auch die an dem Wagen angebrachten Kennzeichen für ein anderes Auto zugelassen waren. Hier musste der junge Erwachsene einräumen, dass er sein Fahrzeug erst am Vortag gekauft hatte. Weil er es aber unbedingt benutzen wollte, hatte er sich die Kennzeichen vom Wagen seiner mit ihm Fahrzeug sitzenden Freundin "ausgeliehen". Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

    Gegen 00.10 Uhr wurde der 27-Jährige, der in Eschweiler wohnhaft ist, auf der Hauptstraße in Langerwehe als Fahrer eines Pkw angehalten und kontrolliert. Er konnte den Polizeibeamten keinerlei Ausweisdokumente vorlegen. Obwohl er zunächst mit den Personalien seines Bruders seine wahre Identität verdecken wollte, fanden die Beamten dies schnell heraus. Sie stellten damit auch fest, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. In seiner Kleidung fanden sie zudem zwei Tütchen mit Marihuana. Da er außerdem am Vortag, an dem er seinen Geburtstag feiern konnte, illegale Drogen konsumiert hatte, musste gegen ihn die Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: