Polizei Düren

POL-DN: 06012506 Feuer in Großraumbüro

    Niederzier (ots) - Zu einem Brandort mussten Feuerwehr und Polizei am Dienstmorgen ausrücken. Da das Feuer aber offenbar selbstständig erloschen war, brauchte die eingesetzte Löschgruppe nicht mehr einzuschreiten.

    Als eine Mitarbeiterin eines Betriebes in der Straße "Rurbenden" gegen 07.50 Uhr die Firmenräume betrat, bemerkte sie, dass der Büroraum verqualmt war. Daraufhin alarmierte sie die Rettungsdienste. Bei der Besichtigung der Brandstelle wurde festgestellt, dass sich zwischen dem Büroschluss am Dienstagabend und dem heutigen Morgen Flammen auf noch unbekannte Weise entfacht hatten. Als Brandausgangspunkt kommt ein Notebook mit einem dazu gehörigen Drucker in Frage.

    Durch den Brand wurde ein Computernetzwerk mit acht Rechnern beschädigt. Außerdem wurden die Büros durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Über dem Brandherd war zusätzlich der Deckenputz abgeplatzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 18.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: