Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

29.12.2005 – 12:53

Polizei Düren

POL-DN: 05122903 Diebe im Kindergarten

    Düren (ots)

Lediglich ein kleiner Geldbetrag wurde bei einem Einbruch in eine Kindertagesstätte im Stadtgebiet gestohlen. Die Polizei konnte aber am Tatort Fingerspuren sichern, die möglicherweise auf die Spur der Täter führen werden.

    Im Zeitraum zwischen Freitag vor Weihnachten und Mittwochnachmittag drangen bisher unbekannte Personen in einen Kindergarten in der Alten Jülicher Straße ein. Sie hebelten dazu ein Fenster an der Rückfront des Gebäudes auf. In den Innenräumen übten sie Gewalt an Türen und Schränke aus, in denen sie dann eine geringe Geldmenge vorfanden. Das Gebäude verließen sie offenbar durch eine Fluchttür im Treppenhaus.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung