Polizei Düren

POL-DN: 05111807 Von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach gelandet

    Inden (ots) - Am Donnerstagabend verunglückte ein 40 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw. Da er anschließend über Nackenschmerzen klagte, musste er von einer RTW-Besatzung zur ambulanten Behandlungen in ein Krankenhaus gefahren werden.

    Der 40-Jährige befuhr gegen 18.05 Uhr die L 12 von Lucherberg in Fahrtrichtung Pier. Als er sich etwa in der Hälfte der Strecke befand, verlor er offenbar aus Unachtsamkeit die Kontrolle über den Wagen und kam damit nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Feld überschlug sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

    Das Auto wurde durch den Unfall stark beschädigt. Es musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.700 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: